Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Regen

Navigation:
USA unterhielten Internet-Plattform auf Kuba

Havanna USA unterhielten Internet-Plattform auf Kuba

Die US-Regierung hat nach eigenen Angaben eine Art „Twitter-Plattform“ auf Kuba unterhalten.

Havanna. Die US-Regierung hat nach eigenen Angaben eine Art „Twitter-Plattform“ auf Kuba unterhalten. Ziel des 2012 eingestellten Programms „Zunzuneo“ sei es gewesen, Kubanern besseren Zugang zu Informationen zu verschaffen und „die Zivilgesellschaft zu stärken“, sagte Regierungssprecher Jay Carney im Weißen Haus. Er reagierte damit auf einen Exklusivbericht der Nachrichtenagentur AP, der von einem Versuch der Regierung von Präsident Barck Obama sprach, politische Unruhe auf Kuba zu schüren und die kommunistische Regierung zu destabilisieren.



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.