Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Unternehmer Dyson sieht Brexit als „wunderbare Chance“

Bessere Handelsverträge Unternehmer Dyson sieht Brexit als „wunderbare Chance“

Der britische Unternehmer James Dyson sieht den bevorstehenden Ausstieg Großbritanniens aus der EU als positive Entwicklung.

Voriger Artikel
EU-Kommissar für strengere Prüfung von Übernahmen aus China
Nächster Artikel
Widerstand gegen Gröhes Versandhandelsverbot

Dyson macht 90 Prozent seines Umsatzes mit Produkten wie Staubsaugern, Luftreinigern oder Lampen im Ausland.

Quelle: Axel Heimken

Berlin/London. Der britische Unternehmer James Dyson sieht den bevorstehenden Ausstieg Großbritanniens aus der EU als positive Entwicklung.

„Der Brexit ist eine wunderbare Chance“, sagte der Brite dem „Handelsblatt“ (Montagsausgabe). Langfristig habe das Land dadurch die Möglichkeit, bessere Handelsverträge mit anderen Ländern abzuschließen. „Wir können uns neu orientieren und selbstbestimmt sein, können unsere eigenen Gesetze beschließen und unsere eigenen Steuersätze festlegen.“

Dyson macht 90 Prozent seines Umsatzes mit Produkten wie Staubsaugern, Luftreinigern oder Lampen im Ausland. Dass sein Unternehmen den Hauptsitz aus dem britischen Malmesbury abziehe, stehe nicht zur Debatte, sagte Dyson. „Ich halte mich für sehr europäisch. Ich möchte aber nicht durch Gesetze an Europa gebunden sein oder von Europa regiert werden.“

Am Mittwoch will die britische Premierministerin Theresa May offiziell in Brüssel den Abschied ihres Landes aus der Europäischen Union in Gang setzen. Viele Wirtschaftsexperten erwarten in diesem Fall schwerwiegende Folgen für die britische Wirtschaft, gerade für exportierende Unternehmen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Markenzeichen bunte Brillen
Popstar Elton John 2008 in der Olympiahalle in München.

Elton John hat mehr als 250 Millionen Platten verkauft. Sein Song „Candle in the Wind 1997“, ein Tribut an Prinzessin Diana, zählt zu den bestverkauften Aufnahmen aller Zeiten. Heute wird der britische Sänger, Pianist und Komponist 70 Jahre alt.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.