Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Urteil: Lebensversicherungen dürfen bei Kündigung abkassieren

Karlsruhe Urteil: Lebensversicherungen dürfen bei Kündigung abkassieren

Bei der Kündigung einer Lebensversicherung müssen Kunden weiterhin hohe Abschläge hinnehmen. Das folgt aus einer gestern verkündeten Entscheidung des Bundesgerichtshofes (BGH).

Karlsruhe. Bei der Kündigung einer Lebensversicherung müssen Kunden weiterhin hohe Abschläge hinnehmen. Das folgt aus einer gestern verkündeten Entscheidung des Bundesgerichtshofes (BGH). Demnach müssen die Versicherungen bei der Kündigung von Altverträgen, die bis Ende 2007 abgeschlossen wurden, wie bisher nur mindestens die Hälfte des Deckungskapitals auszahlen. Kunden hatten unter Berufung auf eine Gesetzesänderung von 2008 auch für ältere Verträge höhere Rückzahlungen gefordert (Az. IV ZR 17/13 u.a.). In beiden Fällen, die der BGH nun entschieden hat, hatten Versicherungsnehmer im Jahr 2004 Lebensversicherungspolicen abgeschlossen, die sie 2009 kündigten. Der BGH führte so seine Entscheidung von 2005 fort, die sich auf Fälle bis 2001 bezogen hatte.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.