Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Urteil: Lebensversicherungen dürfen bei Kündigung abkassieren
Nachrichten Wirtschaft Urteil: Lebensversicherungen dürfen bei Kündigung abkassieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 12.09.2013
Karlsruhe

Bei der Kündigung einer Lebensversicherung müssen Kunden weiterhin hohe Abschläge hinnehmen. Das folgt aus einer gestern verkündeten Entscheidung des Bundesgerichtshofes (BGH). Demnach müssen die Versicherungen bei der Kündigung von Altverträgen, die bis Ende 2007 abgeschlossen wurden, wie bisher nur mindestens die Hälfte des Deckungskapitals auszahlen. Kunden hatten unter Berufung auf eine Gesetzesänderung von 2008 auch für ältere Verträge höhere Rückzahlungen gefordert (Az. IV ZR 17/13 u.a.). In beiden Fällen, die der BGH nun entschieden hat, hatten Versicherungsnehmer im Jahr 2004 Lebensversicherungspolicen abgeschlossen, die sie 2009 kündigten. Der BGH führte so seine Entscheidung von 2005 fort, die sich auf Fälle bis 2001 bezogen hatte.

OZ

1061 Aussteller präsentieren Neuheiten der Branche. Familien können viel erleben.

12.09.2013

Heute öffnet die 65. IAA, die Internationale Automobilausstellung in Frankfurt am Main, ihre Tore.

12.09.2013

Apple bringt erstmals zwei verschiedene neue Modelle seines iPhones gleichzeitig auf den Markt.

11.09.2013