Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Vattenfall verkauft Braunkohlesparte

Stockholm/Berlin Vattenfall verkauft Braunkohlesparte

Tschechische EPH-Gruppe übernimmt Tagebaue und Kraftwerke in der Lausitz

Voriger Artikel
New Yorker Schlusskurse am 18.04.2016
Nächster Artikel
Mehr Wechsel bei Chefposten - Frauen noch immer Ausnahme

Braunkohletagebau der Vattenfall AG in Welzow.

Quelle: Patrick Pleul/dpa

Stockholm/Berlin. . Vattenfall verkauft seine Braunkohlesparte in der Lausitz an die tschechische EPH-Gruppe und ihren Finanzpartner PPF. Die EPH-Gruppe des Investors Daniel Kretinsky übernimmt damit das zweitgrößte deutsche Braunkohlerevier mit vier Kohlegruben und drei Kraftwerken in Brandenburg und Sachsen sowie die Beteiligung am Kraftwerk im sächsischen Lippendorf, das Vattenfall gemeinsam mit EnBW betreibt. EPH übernimmt neben den Anlagen, deren Wert auf 3,4 Milliarden Euro beziffert wurde, die Verpflichtungen einschließlich der Rekultivierung von Vattenfall. Die Tschechen bekommen dazu 1,7 Milliarden Euro. Ob EPH Geld an Vattenfall überweist, wollten beide Seiten nicht offenbaren.

Die Trennung vom Braunkohle-Geschäft werde sich in der Bilanz mit 2,4 bis 2,9 Milliarden Euro Verlust niederschlagen, sagte die Vattenfall-Finanzchefin.

Vattenfall beschäftigt in der Sparte rund 8000 Menschen. Betriebsbedingte Kündigungen seien bis Ende 2020 ausgeschlossen, heißt es.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.