Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Verbraucherstimmung trübt sich minimal ein
Nachrichten Wirtschaft Verbraucherstimmung trübt sich minimal ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:42 28.09.2017
Die GfK befragt für ihre Studie monatlich etwa 2000 Verbraucher zu deren Konsumverhalten. Quelle: Carsten Rehder
Anzeige
Nürnberg

Die Stimmung der Verbraucher in Deutschland hat sich zuletzt ein kleines bisschen eingetrübt. Hier spiele wohl vor allem die zuletzt leicht gestiegene Inflation eine Rolle, sagte der Konsumforscher der GfK in Nürnberg, Rolf Bürkl.

Generell sei die Konsumlaune aber weiter gut. Für ihre monatliche Konsumklimastudie geht die GfK für den Oktober von einem leichten Rückgang um 0,1 Zähler auf 10,8 Punkte aus.

Vor allem die zuletzt etwas gestiegenen Benzinkosten spielten für viele Pendler eine große Rolle, sagte Bürkl. „Zusammen mit den Nahrungsmitteln ist das eine Art Signalpreis für die Konsumenten.“

dpa

Mit einer Mischung aus Nacktaufnahmen, Interviews, deftigen Herrenwitzen und Tipps für den Umgang mit dem anderen Geschlecht machte er den „Playboy“ zu einer internationalen Marke. Nun ist Hugh Hefner im Alter von 91 Jahren gestorben.

28.09.2017

Die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute legen heute ihre aktuelle Konjunkturprognose vor.

28.09.2017

Zerstörungen durch die Hurrikans „Irma“ und „Maria“ verhindern Anläufe der Ozeanriesen.

28.09.2017
Anzeige