Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Verdi fordert sechs Prozent mehr im öffentlichen Dienst

Berlin Verdi fordert sechs Prozent mehr im öffentlichen Dienst

Die kommunalen Arbeitgeber weisen die Tarifforderung der Gewerkschaften für den öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen zurück.

Berlin. Die kommunalen Arbeitgeber weisen die Tarifforderung der Gewerkschaften für den öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen zurück. „Sechs Prozent sind einfach nicht leistbar“, sagte Thomas Böhle, Präsident der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND).

„Die soziale Komponente mit der geforderten Tariferhöhung um mindestens 200 Euro ist ein großes Problem für die Kommunen. Sie läuft auf eine überproportionale Steigerung der Personalausgaben für den unteren Einkommensbereich hinaus.“ In diesem Bereich würden die Kommunen ohnehin schon deutlich besser zahlen als viele Private.

Verdi-Chef Frank Bsirske hatte die Tarifforderung der Gewerkschaft gestern bekanntgegeben. Demnach sollen die 2,3 Millionen Beschäftigten von Bund und Kommunen sechs Prozent mehr Geld erhalten, mindestens aber 200 Euro mehr.

Böhle verwies auf die unverändert prekäre Finanzlage vieler Kommunen: Städte und Gemeinden seien nach wie vor mit 141 Milliarden Euro verschuldet, die Kassenkredite würden sich auf annähernd 50 Milliarden Euro belaufen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Matthias Wißotzki, Hochschule Wismar

Matthias Wißotzki von der Hochschule Wismar erklärt, warum der Netzausbau so wichtig ist

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.