Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Verdi will nächste Woche Flughäfen bestreiken

Frankfurt/Main Verdi will nächste Woche Flughäfen bestreiken

. Wegen Warnstreiks an mehreren deutschen Flughäfen müssen Reisende am kommenden Mittwoch mit starken Verzögerungen und massiven Flugausfällen rechnen.

Frankfurt/Main. . Wegen Warnstreiks an mehreren deutschen Flughäfen müssen Reisende am kommenden Mittwoch mit starken Verzögerungen und massiven Flugausfällen rechnen. Voraussichtlich werden die Airports Frankfurt, München, Düsseldorf, Köln/Bonn, Dortmund und Hannover-Langenhagen betroffen sein, wie die Gewerkschaft Verdi gestern in Berlin mitteilte.

Bestreikt werden sollen etwa Check-In, Werkstätten, Luftsicherheitskontrolleure sowie Bodenverkehrsdienste wie Vorfeld, Fracht, Gepäck und Verwaltung. Mit den Ausständen will Verdi den Druck im Tarifstreit um den öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen erhöhen. Am Donnerstag finden Tarifverhandlungen statt.

Bei der Lufthansa wird es vorerst keine neuen Streiks der Piloten geben. „Wir werden dazu in den nächsten Tagen sicher nicht aufrufen“, sagte ein Sprecher der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) gestern in Frankfurt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.