Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Verivox: 250 Versorger erhöhen, 16 senken die Strompreise

Heidelberg Verivox: 250 Versorger erhöhen, 16 senken die Strompreise

. Nach einem Jahr praktisch ohne Steigerungen geht es für Millionen Haushalte beim Strompreis zum Jahresanfang 2017 wieder spürbar nach oben.

Voriger Artikel
Schäuble kritisiert Ackermann in Bonus-Debatte
Nächster Artikel
Lufthansa: Piloten-Streik trifft Zehntausende

Netzentgelte verteuern den Strom. FOTO: FOTOLIA

Heidelberg. . Nach einem Jahr praktisch ohne Steigerungen geht es für Millionen Haushalte beim Strompreis zum Jahresanfang 2017 wieder spürbar nach oben.

Bei mehr als 250 Anbietern steigen nach Angaben des Vergleichsportals Verivox zu Jahresbeginn die Strompreise. Etwa jeder dritte Grundversorger erhöhe den Strompreis um durchschnittlich 3,5 Prozent, teilte Verivox am Dienstag mit. Für eine vierköpfige Familie mit einem Jahresverbrauch von 4000 Kilowattstunden seien dadurch Mehrkosten von 41 Euro fällig. Lediglich 16 Anbieter senken demnach ihre Strompreise im Ja- nuar oder Februar. Die Erhöhungen fallen regional unterschiedlich aus: In Sachsen sind laut Verivox besonders viele Haushalte von den Preissteigerungen betroffen, weil gut zwei Drittel aller Grundversorger dort ihre Strompreise anheben. Auch viele Bayern und Hessen müssen demnach zum Jahreswechsel mit höheren Kosten für Strom rechnen. Verivox rechnete mit einer „zweiten Preiswelle“ im Frühjahr. „In der Vergangenheit konnten wir beobachten, dass viele Anbieter zum Jahreswechsel zunächst stillhalten, später aber mit Preiserhöhungen nachziehen“, erklärte Jan Lengerke von Verivox. Die Mehrzahl der Grundversorger halte sich bisher bei ihrer Preispolitik bedeckt.

Stromversorger müssen Preiserhöhungen mindestens sechs Wochen vorher schriftlich mitteilen. Verivox wies darauf hin, dass Kunden in solchen Fällen in der Regel ein Sonderkündigungsrecht haben.

Kostenlose Preisvergleiche: im Internet bei Vergleichsportalen verivox.de, check24.de oder toptarif.de.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wembley-Helden und Pechvögel

Beim Supercup bekam Carlo Ancelotti schon einmal einen Vorgeschmack auf die attraktivste Paarung der jüngsten Bundesliga-Vergangenheit. Es sind die Meister der vergangenen sieben Jahre - und packende Duelle gab es zuletzt reichlich.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.