Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Wall Street schließt im Minus - Ölpreis verhindert Schlimmeres

New York Wall Street schließt im Minus - Ölpreis verhindert Schlimmeres

Verluste an der Wall Street konnten dank einer Erholung der Ölpreise deutlich eingedämmt werden. Für den Dow Jones Industrial ging es um 1,06 Prozent auf 17 426,83 Punkte nach unten.

New York. Verluste an der Wall Street konnten dank einer Erholung der Ölpreise deutlich eingedämmt werden. Für den Dow Jones Industrial ging es um 1,06 Prozent auf 17 426,83 Punkte nach unten. Der Euro rutschte mit 1,1727 US-Dollar auf einen weiteren Tiefststand seit Ende 2005. Zum Wall-Street-Schluss setzte er sich auf 1,1786 Dollar ab. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs auf 1,1775 Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,8493 Euro.



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.