Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Warnstreiks: Hunderte Flüge abgesagt
Nachrichten Wirtschaft Warnstreiks: Hunderte Flüge abgesagt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 27.04.2016

. Zehntausende Passagiere müssen sich heute auf Verzögerungen und Ausfälle im Flugverkehr einstellen. Grund sind Warnstreiks der Gewerkschaft Verdi, die einen Tag vor der nächsten Verhandlungsrunde ihren Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst auf sechs wichtige Flughäfen ausweitet. Die beiden größten deutschen Fluggesellschaften Lufthansa und Air Berlin haben bereits Hunderte Flüge abgesagt und die Passagiere auf andere Flüge oder die Bahn umgebucht.

Verdi hat zu Warnstreiks unterschiedlicher Intensität und Dauer an den Flughäfen Frankfurt, München, Düsseldorf, Köln/Bonn, Dortmund und Hannover aufgerufen. Mit den Ausständen will die Gewerkschaft den Druck im Tarifstreit über den öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen erhöhen. Auch in vielen anderen Bereichen, wie Kitas, Krankenhäusern, Rathäusern und dem Nahverkehr, sind die Beschäftigten derzeit im Ausstand.

OZ

Übernahme der Standorte Wismar, Warnemünde und Stralsund durch Genting-Konzern abgeschlossen / Ziel: drei Kreuzfahrtschiffe pro Jahr / Offhore-Plattform bleibt bei Nordic

27.04.2016

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat Beschäftigte der obst- und gemüseverarbeitenden Industrie Mecklenburg-Vorpommerns ab heute zu Warnstreiks aufgerufen.

27.04.2016

. Die Bunderegierung ist bereit, insgesamt eine Milliarde Euro in die Förderung der Elektromobilität zu stecken.

27.04.2016
Anzeige