Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Warnstreiks an deutschen Flughäfen haben begonnen
Nachrichten Wirtschaft Warnstreiks an deutschen Flughäfen haben begonnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 27.03.2014
Berlin

An den großen deutschen Flughäfen haben Warnstreiks im öffentlichen Dienst begonnen. So legten Flughafenmitarbeiter in Frankfurt die Arbeit nieder. Auch in Hannover streiken unter anderem Beschäftigte in der Flugzeugversorgung, in der Gepäckabfertigung und bei den Personenkontrollen. An den Flughäfen in München, Düsseldorf, Hamburg, Köln/Bonn und Stuttgart wird ebenfalls gestreikt. Verdi will damit Druck vor der dritten Tarifrunde machen. Allein die Lufthansa hat wegen der Ausstände fast 600 Flüge gestrichen. Vor allem innerdeutsche und europäische Flüge sind betroffen.



dpa

Die Deutsche Bahn legt heute in Frankfurt ihre Jahresbilanz 2013 vor. Nach Informationen aus Konzernkreisen muss Vorstandschef Rüdiger Grube einen Gewinneinbruch präsentieren.

27.03.2014

Auf dem Frankfurter Flughafen haben die Warnstreiks im öffentlichen Dienst begonnen.

27.03.2014

Warnstreiks an sieben deutschen Flughäfen werden den Luftverkehr heute massiv behindern.

27.03.2014