Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Warnstreiks bei der Bahn haben begonnen
Nachrichten Wirtschaft Warnstreiks bei der Bahn haben begonnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:51 18.03.2013
Anzeige
Berlin

Bahnreisende müssen sich bundesweit auf Zugausfälle und Verspätungen einstellen. Die Warnstreiks sollen bis in den Vormittag dauern. Die Bahn versucht, die Auswirkungen für die Reisenden möglichst gering zu halten. Hintergrund der Warnstreiks sind ein Tarifkonflikt.

dpa

Die meisten Frauen, die einen oder mehrere Minijobs haben, kommen aus dieser Erwerbsform nicht mehr heraus. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie des Bundesfamilienministeriums.

18.03.2013

Bahnreisende müssen sich heute auf Zugausfälle und Verspätungen einstellen. Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft hat zu einem zweistündigen Warnstreik aufgerufen, von 6 Uhr bis 8 Uhr. Geplant sind lokale Aktionen, die aber bundesweite Auswirkungen haben können.

18.03.2013

Der Präsident des Bankenverbandes hat die Einführung eines Trennbankensystems als „Riesengefahr“ für die Wirtschaft bezeichnet. Europa sei mit dem Universalbankenprinzip sehr gut gefahren, sagte Andreas Schmitz der „Rheinischen Post“.

18.03.2013
Anzeige