Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Warnstreiks bei der Post: Millionen Briefe blieben im Postsack
Nachrichten Wirtschaft Warnstreiks bei der Post: Millionen Briefe blieben im Postsack
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:35 18.04.2013
Bonn

Deswegen seien 2,4 Millionen Briefe und mehr als 100 000 Pakete nicht zugestellt worden, teilte Verdi in Berlin mit. Schwerpunkte der Arbeitsniederlegungen waren nach Angaben von Verdi städtische Ballungsgebiete im ganzen Bundesgebiet. Die Gewerkschaft kündigte an, die Warnstreiks in den kommenden Tagen fortzusetzen.

dpa

Der Bundestag dürfte das Hilfspaket für Zypern am Donnerstag absegnen, nächste Woche müssen dann die zyprischen Parlamentarier noch ihrer eigenen Rettung zustimmen.

18.04.2013

Die Lage an den Internationalen

Wertpapierbörsen am 17.04.2013 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss):

18.04.2013

Die führenden Forschungsinstitute erwarten nach einem eher schwächeren Verlauf in diesem Jahr 2014 einen kräftigen Aufschwung der deutschen Wirtschaft. In ihrem Frühjahrsgutachten sagen sie nach 0,8 Prozent im laufenden Jahr einen Zuwachs beim Bruttoinlandsprodukt von 1,9 Prozent im nächsten Jahr voraus.

17.04.2013