Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Warnstreiks im öffentlichen Dienst: 20 000 bei Kundgebung mit Bsirske
Nachrichten Wirtschaft Warnstreiks im öffentlichen Dienst: 20 000 bei Kundgebung mit Bsirske
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 25.03.2014
Hannover

Im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes hat Verdi-Chef Frank Bsirske die Linie der Gewerkschaft verteidigt. Bei einer Kundgebung in Hannover redete er vor rund 20 000 Beschäftigten und sprach von einem starken Signal an die Arbeitgeber. Die Warnstreikwelle im öffentlichen Dienst legte den Nahverkehr in großen Städten in Niedersachsen lahm. Noch bis zum Abend stehen Busse und Bahnen in Hannover, Braunschweig, Göttingen und Hildesheim still. Zu Staus oder größeren Verkehrsproblemen kam es aber bisher nicht.



dpa

Der ehemalige Chefredakteur Nikolaus Brender hat erfreut auf das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum ZDF reagiert.

25.03.2014

Dank der steigenden Nachfrage nach E-Bikes hat die deutsche Fahrradindustrie ihr Geschäft 2013 fast auf Vorjahresniveau halten können.

26.03.2014

Die vermisste Boeing der Malaysia Airlines ist nach Überzeugung der malaysischen Ermittler am 8. März zwischen 00.11 Uhr und 01.15 Mitteleuropäischer Zeit im Indischen Ozean abgestürzt.

25.03.2014