Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Weinlese auf Sylt gestartet
Nachrichten Wirtschaft Weinlese auf Sylt gestartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 10.10.2016
Anzeige
Sylt

Begleitet von einer frischen Nordsee-Brise hat auf Sylt am Sonntag die Weinlese begonnen. Auf der Insel befindet sich das nördlichste Weinanbaugebiet Deutschlands.

Das 3000 Quadratmeter große Areal liegt rund 300 Meter von den Nordseewellen entfernt. Im Jahr 2009 hatte der Rheingauer Winzer Christian Ress dort 1625 Rebstöcke gepflanzt. Eigentlich konzentriert sich der Weinbau auf wesentlich südlichere Regionen.

Das sonnige Wetter der vergangenen Wochen habe dem Wein auf Sylt gut getan, sagte Ress. Der Jahrgang 2016 werde ein guter Riesling, kündigte der Winzer an. Er erwartet, rund 1100 Flaschen abfüllen zu können.

dpa

Wirtschaft Tarifverhandlung bei der Bahn - Gewerkschaften fordern Entlastung

Der Weg zum Streik ist dieses Mal etwas länger, aber sicher nicht verbaut: Nach dem härtesten Arbeitskampf aller Zeiten bei der Bahn vor rund 15 Monaten stehen nun wieder Tarifverhandlungen an.

09.10.2016
Wirtschaft Rewe könnte Filialen bekommen - Poker um Kaiser’s Tengelmann

Im Streit um den Verkauf der angeschlagenen Supermarktkette Kaiser’s Tengelmann bahnt sich eine Lösung an: Rewe soll wohl einige Filialen bekommen und somit die Übernahme durch Edeka ermöglichen. Die Parteien schweigen.

09.10.2016
Wirtschaft Drohen neue Streiks? - Neue Tarifrunde bei der Bahn

Viele Reisende haben die letzten Lokführerstreiks noch in schlechter Erinnerung. Nun beginnen neue Tarifverhandlung bei der Bahn. Doch der Weg zum Streik ist dieses Mal etwas länger.

10.10.2016
Anzeige