Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
„Weser-Kurier“: 150 Prokon-Mitarbeitern droht Entlassung

Itzehoe „Weser-Kurier“: 150 Prokon-Mitarbeitern droht Entlassung

Das angeschlagene Windkraft-Unternehmen Prokon wird wohl fast ein Drittel seiner 480 Mitarbeiter entlassen. Das berichtet der „Weser-Kurier“.

Itzehoe. Das angeschlagene Windkraft-Unternehmen Prokon wird wohl fast ein Drittel seiner 480 Mitarbeiter entlassen. Das berichtet der „Weser-Kurier“. Es gebe die deutliche Tendenz, dass in naher Zukunft mindestens 150 Leute ihren Arbeitsplatz verlieren, zitiert die Zeitung Prokon-Vertriebsleiter Rüdiger Gronau. Betroffen seien vor allem der direkte Verkauf von Strom sowie der Vertrieb. Im Januar hatte die Prokon Regenerative Energien GmbH - eine von mehreren Prokon-Firmen - einen Insolvenzantrag gestellt. 74 000 Anleger hatten Prokon etwa 1,4 Milliarden Euro Kapital zur Verfügung gestellt.



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.