Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Wieder Komplikationen mit der Troika-Prüfung in Athen
Nachrichten Wirtschaft Wieder Komplikationen mit der Troika-Prüfung in Athen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:36 13.03.2013
Klaus Masuch (r) und Matthias Mors bei der Ankunft im griechischen Finanzministerium. Foto: Alkis Konstantinidis
Athen

Dabei geht dabei vor allem um schleppende Eintreibung von Steuern. Zudem besteht die Troika darauf, dass eine vergangenes Jahr erhobene Sonderimmobiliensteuer weiterhin zusammen mit der Stromrechnung der Griechen gezahlt wird. Athen will, dass diese Sondersteuer getrennt gezahlt wird. Viele Griechen hatten 2012 wegen dieser Steuer große Schwierigkeiten, ihre Stromrechnungen zu zahlen.

Ohne das grüne Licht der Troika kann die März-Tranche in Höhe von 2,8 Milliarden Euro nicht ausgezahlt werden.

dpa

Der erste Schritt für Boeings pannengeplagten „Dreamliner“ zurück in den Liniendienst ist gemacht: Die US-Flugaufsicht hat jetzt Boeings Lösungsvorschläge genehmigt.

13.03.2013

Die Börse in Tokio hat heute angesichts einer Festigung des Yen schwächer geschlossen. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte notierte zum Handelsende einen Abschlag von 75,15 Punkten oder 0,61 Prozent beim Stand von 12 239,66 Punkten.

13.03.2013

Wer braucht noch Banken? Google, Apple und PayPal mischen den Markt für Bezahlsysteme auf, die Baufinanzierung regelt sich per Mausklick im Internet, Überweisungen erledigen Kunden am Computer statt in der Bankfiliale.

13.03.2013