Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Windpark: Umspannwerk installiert
Nachrichten Wirtschaft Windpark: Umspannwerk installiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:03 10.04.2018

Sassnitz. In der Ostsee nordöstlich der Insel Rügen ist in der Nacht zu Montag die Umspannplattform für den Offshore-Windpark „Arkona“ montiert worden. Der 4000 Tonnen schwere Block ist die bisher schwerste Wechselstromplattform, die in einem Stück von einer Schleppbarge auf ein Fundament gehoben wurde, wie ein Sprecher des Energiekonzerns Eon berichtete. Zum Einsatz kam dabei das Schwerlastkranschiff „Oleg Strashnov“. Zuvor war die Plattform aus dem bretonischen Saint Nazaire in das Baufeld rund 35 Kilometer nordöstlich von Rügen geschleppt worden.

Mit einem Schwerlastkranschiff wurde im Windpark „Arkona“ vor Rügen die Umspannplattform montiert. Quelle: Foto: Dpa

Laut Eon soll der rund 1,2 Milliarden Euro teure Windpark voraussichtlich im ersten Quartal 2019 fertiggestellt sein. Mit 385 Megawatt wird „Arkona“ der bislang leistungsstärkste Windpark in der deutschen Ostsee und kann rechnerisch rund 400 000 Haushalte mit Strom versorgen.

J.Mangler

Christian Sewing will das Geldhaus mit harten Entscheidungen zurück in Erfolgsspur führen

10.04.2018

Der überraschend schnelle Chefwechsel bei der Deutschen Bank macht Anlegern Hoffnung. Doch der Neue an der Konzernspitze lässt keine Zweifel: Es gibt noch viel zu tun.

13.04.2018

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 9.04.2018 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

13.04.2018