Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Wirrwarr um Chinas Aussagen zu Wachstumsraten

Peking Wirrwarr um Chinas Aussagen zu Wachstumsraten

Entgegen der Berichte von Freitag soll laut Chinas Staatsmedien das Wachstum in diesem Jahr doch wie erwartet ausfallen.

Voriger Artikel
14 Tote und Dutzende Verletzte bei Unfall im Moskauer Gebiet
Nächster Artikel
Aluminium-Produzent Trimet übernimmt zwei Werke in Frankreich

Die Aussagen über Chinas Wachstumsraten differieren. Foto: Qilai Shen

Peking. Entgegen der Berichte von Freitag soll laut Chinas Staatsmedien das Wachstum in diesem Jahr doch wie erwartet ausfallen.

Am Samstag änderte die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua ihre Berichte über die Aussagen von Finanzminister Lou Jiwei vom Vortag, Chinas Wirtschaft werde 2013 mit 7 Prozent wachsen. Nun hieß es, die Wirtschaft werde sich doch entsprechend des Regierungsziels von 7,5 Prozent entwickeln. Beobachter hielten jedoch einen Versprecher oder ein falsches Zitat Luos für unwahrscheinlich, zumal andere Medien die Aussagen des Ministers bei einem USA-Besuch ähnlich verstanden hatten. Hingegen könnte Xinhuas Korrektur ein Hinweis auf die Nervosität der Führung wegen der abgeschwächten Konjunktur sein.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.