Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Zäher Übernahmekampf um Stada

Bad Vilbel Zäher Übernahmekampf um Stada

Mehrere Finanzinvestoren umschwirren den Arzneimittelhersteller / Gespräche können noch scheitern

Bad Vilbel. . Advent und Permira, Bain und Cinven: Zwei Bietergruppen ringen um Stada in Bad Vilbel (Hessen). Sie wollen je 3,6 Milliarden Euro für den MDax-Konzern zahlen. Doch das reicht Stada nicht. Während das Management den Preis für eine Übernahme hochtreiben will, gibt es immer wieder Turbulenzen, ein zäher Übernahmekampf tobt.

Wegen der Niedrigzinsen fließt Stada viel Geld von Investoren zu, das angelegt werden muss. Und Kaufziele wie Stada sind rar. Der Konzern ist der größte unabhängige Hersteller von Nachahmerprodukten (Generika) in Deutschland und hat bei rezeptfreien Markenprodukten wie Grippostad und der Sonnenmilch Ladival eine starke Position. „Das ist ein wachsender Markt, Stada erwirtschaftet nachhaltige Renditen und hat außerdem den Fuß in interessanten Märkten wie Russland, Spanien und Italien“, sagt Ulrich Huwald, Analyst bei der Bank M.M. Warburg. Tatsächlich ist Stada mit über 10000 Mitarbeitern in vielen europäischen Ländern, aber auch weltweit, etwa in Asien vertreten.

Aber: Erst letztes Jahr hatte sich der Investor AOC bei Stada eingekauft, Aufsichtsratschef Martin Abend abgelöst und einen Geschäftsumbau gefordert. Das hat Spuren hinterlassen:

Zwar stieg Stadas Umsatz 2016 um 2 Prozent auf 2,1 Milliarden Euro. Doch Abschreibungen wegen der Einstellung des Brasilien-Geschäfts und des Rückzugs aus Ägypten sowie Währungseffekte belasteten.

Mit 92,9 Millionen Euro verdiente Stada 16 Prozent weniger.

A. Sturm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Telefon-Forum
Viele Leserfragen gab es beim gestrigen OZ-Telefon-Forum zum Thema „Allergien – was tun?“

Fast jedes vierte Schulkind in MV ist Allergiker. Zum Thema gab es am Mittwoch OZ-Telefon-Forum viele Leserfragen.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.