Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Zahl der Arbeitslosen auf 3,05 Millionen
Nachrichten Wirtschaft Zahl der Arbeitslosen auf 3,05 Millionen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 01.04.2014
Nürnberg

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland hat sich im März um 83 000 auf 3,05 Millionen verringert. Das sind 43 000 weniger als vor einem Jahr. Wie die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg mitteilte, lag die Arbeitslosenquote bei 7,1 Prozent. Der Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise, sagte, im März habe sich die gute Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt fortgesetzt. Neben der üblichen Frühjahrsbelebung komme auch die gute Konjunktur auf dem Arbeitsmarkt an, so Weise.



dpa

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland hat sich im März um 83 000 auf 3,05 Millionen verringert. Das sind 43 000 weniger als vor einem Jahr.

01.04.2014

Die Lufthansa rüstet sich für einen der größten Streiks ihrer Geschichte. Als Reaktion auf die Arbeitskampfdrohung von rund 5400 Flugzeugführern hat das Unternehmen von morgen ...

01.04.2014

Der deutsche Arbeitsmarkt entwickelt sich weiter robust. Nach Zahlen des Statistischen Bundesamts lag die Beschäftigung im Februar mit 41,7 Millionen Menschen 0,8 Prozent höher als ein Jahr zuvor.

01.04.2014