Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Zu viel Gülle: Backhaus dringt auf Düngeverordnung

Schwerin Zu viel Gülle: Backhaus dringt auf Düngeverordnung

. Mecklenburg-Vorpommern fordert vom Bund endlich eine Düngeverordnung für die Landwirtschaft mit Obergrenzen für den Düngereinsatz.

Voriger Artikel
New Yorker Schlusskurse am 14.06.2016
Nächster Artikel
Griechische Notenbank: Wirtschaft wird weiter schrumpfen

Mit einem Güllewagen wird auf einem Getreideacker bei Trams (Nordwestmecklenburg) organischer Dünger ausgebracht.

Quelle: Jens Büttner/dpa

Schwerin. . Mecklenburg-Vorpommern fordert vom Bund endlich eine Düngeverordnung für die Landwirtschaft mit Obergrenzen für den Düngereinsatz. Zu viele Nährstoffe gelangen in Gewässer und ins Grundwasser, wie Agrarminister Till Backhaus (SPD) gestern in Schwerin sagte. Komme die lange erwartete Verordnung im Herbst nicht, werde er eine Bundesratsinitiative starten.

Ziel sei vor allem eine Obergrenze von 170 Kilogramm Stickstoff-Dünger je Hektar und Jahr sowie eine Obergrenze von 60 Kilogramm nach der Ernte. Grund für den Druck, den Backhaus machen will, ist die hohe Nitratbelastung der Gewässer. „In Deutschland wurden die Ziele der europäischen Richtlinie für den Gewässerschutz nicht erfüllt“, sagte der Minister. Es drohten Strafzahlungen in drei stelliger Millionenhöhe.  

In einem vierjährigen Projekt sollen in MV neue Strategien entwickelt werden, um die umweltschädlichen Nährstoffeinträge von landwirtschaftlich genutzten Flächen in Gewässer zu verringern. Wie die Universität Rostock gestern mitteilte, fördert das Landwirtschaftsministerium das Vorhaben mit 650000 Euro. Erprobt werden sollen die Kombination von kontrollierter Drainage und „reaktivem Graben“ mit Holzhackschnitzel sowie acker- und pflanzenbauliche Maßnahmen. Durch erhöhte Nitrat- und Phosphateinträge der Landwirtschaft werden Grundwasser, Flüsse, Seen und Küstengewässer belastet.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.