Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Zuckerfabrik Anklam: Frühschicht fordert höhere Löhne

Anklam Zuckerfabrik Anklam: Frühschicht fordert höhere Löhne

. Fast die komplette Frühschicht der Zuckerfabrik Anklam hat sich nach Gewerkschaftsangaben gestern an einem  Warnstreik in der Zuckerindustrie beteiligt.

Anklam. . Fast die komplette Frühschicht der Zuckerfabrik Anklam hat sich nach Gewerkschaftsangaben gestern an einem  Warnstreik in der Zuckerindustrie beteiligt. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) will damit vor der vierten Verhandlung am kommenden Donnerstag, dem 30. Juni, in Hannover Druck aufbauen.

Die NGG fordert für die rund 5000 Beschäftigten der Zuckerindustrie eine Lohnerhöhung von 4,5 Prozent für zwölf Monate, hat aber inzwischen nach Angaben einer Gewerkschaftssekretärin einen Kompromiss vorgelegt. „Wir verstehen nicht, warum die Arbeitgeber auf diesen Kompromiss nicht eingehen“, sagte Christiane Walter gestern in Anklam.

Demnach fordert die Gewerkschaft für ein Jahr ein Lohnplus von 2,4 Prozent und die Übernahme der im Westen Deutschlands geltenden Altersfreizeit für ältere Beschäftigte.

Die Arbeitgeber bieten 2,8 Prozent mehr Lohn für zwei Jahre. Beschäftigte der einzigen Zuckerfabrik Mecklenburg-Vorpommerns, die zur niederländischen Suiker Unie gehört, machten den Angaben zufolge eine Stunde lang vor den Betriebstoren ihren Unmut deutlich. Fast die komplette Frühschicht mit 66 Mitarbeitern habe sich an dem Warnstreik beteiligt, hieß es gestern.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.