Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Zwei Tonnen Silberlinge an einem Tag
Nachrichten Wirtschaft Zwei Tonnen Silberlinge an einem Tag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 30.03.2017

Männer der Fischereigenossenschaft „Leuchtfeuer“ in Thiessow auf Mönchgut (Rügen) beim Anlanden ihres Fanges: Die Heringssaison begann in diesem Jahr wegen der günstigen Witterung früher. Um die zwei Tonnen der silbernen Fische haben Kutterführer Mario Pleinis (55/r.) und sein Bruder Detlef (54) auf ihrer Tagestour aus dem Greifswalder Bodden geholt. Es gab schon bessere Jahre, aber sie seien zufrieden, meinen die erfahrenen Küstenfischer. Bis Ende April will die Besatzung noch fischen, „dann ist unsere Fangquote erreicht“, so Pleinis. Geliefert wird Fisch zum Verarbeitungswerk Mukran, ein Teil geht zum Filetieren in die Halle der Genossenschaft. Viele Einheimische und Touristen kaufen die Heringe aber auch gleich am Kai. FOTO: RAINER SCHULZ

OZ

Mehr zum Thema

Claus-Dieter Heidecke, neuer Ärztlicher Direktor der Unimedizin Greifswald, über den Weg aus den roten Zahlen

25.03.2017

Leser diskutieren weiter über den Namenspatron der Universität

25.03.2017

Die evangelische Kirche mischt sich in Diskussionen um industrielle Tierhaltung ein. OZ befragte dazu Ulrich Ketelhodt von der Nordkirche in Kiel.

27.03.2017

Schau hat sich zur guten Kontaktbörse von Industrie, Handwerk und Logistik entwickelt / 2018 geht es in die Hansemesse

30.03.2017

. Die Zukunft des früheren VW-Konzernlenkers Ferdinand Piëch bei der VW-Dachgesellschaft Porsche SE bleibt unklar.

30.03.2017

. Die Deutsche Bahn investiert 2017 rund 145 Millionen Euro in Bahnhöfe, Gleise und in die Stellwerkstechnik in MV. Dies seien 15 Millionen Euro mehr als im Vorjahr.

30.03.2017
Anzeige