Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft iPhone: Schafft Apple Buchse für Kopfhörer ab?
Nachrichten Wirtschaft iPhone: Schafft Apple Buchse für Kopfhörer ab?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 06.09.2016

. Es ist September – und in der Apple-Welt heißt das: Zeit für neue iPhone-Modelle. Im Vorfeld der morgigen Präsentation schießen die Spekulationen ins Kraut, wie sehr Apple von seinen üblichen Gewohnheiten abweichen wird. Erstmals seit dem iPhone 3G von 2008 fällt Apple laut Medienberichten aus dem Rhythmus, alle zwei Jahre das Aussehen des Geräts zu erneuern. Das neue Modell soll stattdessen das Aussehen der 6er-Reihe weitgehend behalten. Mit einer Ausnahme: Apple verzichtet den Informationen zufolge als erster Smartphone-Anbieter auf den üblichen Klinkenstecker für Ohrhörer. Stattdessen solle als Buchse Apples hauseigener „Lightning“-Anschluss genutzt werden, über den die Geräte zum Beispiel auch aufgeladen werden. Damit Kopfhörer mit klassischen Steckern nicht nutzlos für Käufer neuer iPhones werden, werde es eventuell einen Adapter geben, hieß

es.

OZ

Am Institut für Tiergesundheit sind die Vorbereitungen abgeschlossen: Die Forschung mit Viren der höchsten Gefahrenstufe kann beginnen

06.09.2016

. Die Schere zwischen Arm und Reich geht in Deutschland nach einer Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft Köln (IW) nicht auseinander.

06.09.2016

. Die EU-Kommission will im VW-Abgasskandal ein abgestimmtes Vorgehen zum Schutz der Kunden in den Mitgliedstaaten durchsetzen.

06.09.2016
Anzeige