Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wissen Alligatoren grummeln als Imponiergehabe
Nachrichten Wissen Alligatoren grummeln als Imponiergehabe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:12 14.05.2017
Am häufigsten grummeln Alligatoren zur Paarungszeit. Quelle: Stephan Reber
Anzeige
Wien

Für die Studie hatte das Team der Universität Wien um die Kognitionsbiologen Stephan Reber und Tecumseh Fitch die Kopf- und Körperlängen von 43 ausgewachsenen Alligatoren einer Farm in Florida untersucht.

Dabei stellte sich heraus, dass die Art der Rufe, sogenannte „Bellows“, ein perfekter Indikator für die Körpergröße war, wie sie im Fachmagazin „Scientific Reports“ schreiben.

Bei Alligatoren spiele die Körpergröße innerhalb der Gruppe eine wichtige Rolle, hieß es. Weibchen akzeptierten meist nur Partner, die länger sind, als sie selbst. Und größere Tiere setzten sich meist bei Territoriums-Kämpfen durch. Im oft trüben Wasser könnten die Alligatoren die Größe des Artgenossen und Konkurrenten aber optisch nur schwer abschätzen.

Am häufigsten grummeln die Tiere zur Paarungszeit. „Es ist extrem laut, wahnsinnig tief und geht einem durch Mark und Bein“, beschrieb Reber der österreichischen Nachrichtenagentur APA gegenüber das Geräusch. Es sei anzunehmen, dass auch die Dinosaurier als Vorfahren der Alligatoren und Krokodile ihren Artgenossen ihre Körpergröße über weite Distanzen durch solche Rufe mitgeteilt hätten.

dpa

Mehr zum Thema

Vor etwa 100 Millionen Jahren wurde ein Dinosaurier-Nest begraben - und so für die Ewigkeit konserviert. Das Skelett eines darin liegenden Baby-Dinosauriers gehört zu einer bislang unbekannten Art.

09.05.2017

Pestizide und Milben machen seit Jahren den Bienen den Garaus. Nun haben Forscher festgestellt: die industrielle Bienenhaltung fördert die Ausbreitung von Parasiten.

09.05.2017

Der Wildbiologe Norman Stier meint: Ohne Regulierung ist eine breite Akzeptanz der Wölfe langfristig nicht möglich.

13.05.2017

14 Jahre alt – und schon fertig mit der Uni: Ein Junge aus dem US-Bundesstaat Texas hat am Sonnabend sein College-Diplom erhalten. Carson Huey-You ist der jüngste Student, der jemals an der Texas Christian University (TCU) einen Abschluss gemacht hat, so die Hochschule.

13.05.2017

Nur nicht den Überblick verlieren: Geräte für den Zugang ins Internet gibt es für jeden Geldbeutel.

23.08.2017

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) sieht auch nach dem bestätigten Ebola-Fall im Kongo noch keinen Anlass für Reise- oder Handelsbeschränkungen. Der jüngste Ausbruch der gefährlichen Infektionskrankheit in dem afrikanischen Land scheine sich auf eine abgelegene Gegend zu beschränken.

13.05.2017
Anzeige