Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° Schneeschauer

Navigation:
Zustand der Opfer von Axt-Attacke unverändert

Würzburg Zustand der Opfer von Axt-Attacke unverändert

Der Gesundheitszustand der vier Opfer der Axt-Attacke von Würzburg hat sich weiter stabilisiert.

Würzburg. Der Gesundheitszustand der vier Opfer der Axt-Attacke von Würzburg hat sich weiter stabilisiert. Es bestehe aber dennoch weiterhin die Gefahr von Komplikationen, teilte das Universitätsklinikum Würzburg mit.

Eines der Opfer ist zudem noch nicht außer Lebensgefahr und liegt weiterhin im künstlichen Koma. Dies werde sich auch in den „nächsten Tagen bis evtl. Wochen“ nicht ändern, heißt es in der Mitteilung.

Die Ärzte der Würzburger Uniklinik behandeln derzeit drei Mitglieder der Touristenfamilie aus Hongkong. Dabei handelt es sich nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur um den 62 Jahre alten Vater, die 26 Jahre alte Tochter und den 30 Jahre alten Freund der Tochter. Der Freund der Tochter ist noch im künstlichen Koma und in Lebensgefahr. Außerdem behandelt die Uniklinik auch die 51-jährige Fußgängerin, die der Täter auf seiner Flucht angegriffen hatte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Kanzlerin Angela Merkel hat nach dem Axt-Angriff in einem Zug in Würzburg ein entschiedenes Vorgehen gegen Gewalttäter zugesichert.

mehr
Mehr aus Nachrichten
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr