Navigation:
Am kommenden Wochenende wird wieder an den Uhren gedreht. Dann haben wir Winterzeit.

Jedes Jahr fragen sich viele wieder, wenn die Zeit umgestellt wird: vor oder zurück? Eine der folgenden Eselsbrücken könnte helfen.

Durch die Zeitumstellung steigt das Risiko von Wildunfällen.

Wenn die Uhren in der Nacht auf Sonntag (26. Oktober) eine Stunde zurückgestellt werden, fällt der Berufsverkehr ab Montag weitestgehend in die Dämmerung.

Bei dem Brand in einer Wohngemeinschaft im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen kam es am Sonnabendvormittag zu einer starken Rauchentwicklung.

Bei dem Brand in einer Wohngemeinschaft im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen kam es am Samstagvormittag zu einer starken Rauchentwicklung.

Eine Schulsporthalle in Tessin bei Rostock ist am späten Freitagabend abgebrannt. Die Ursache für das Feuer ist noch unklar.

Die kleine Sporthalle in Tessin bei Rostock ist am späten Freitagabend abgebrannt. Die Polizei geht derzeit von fahrlässiger Brandstiftung aus. Verletzt wurde niemand.

Schwarzfahrer im Blick: Bei der RSAG in Rostock sind Kontrolleure rund um die Uhr auf der Suche nach Ticketprellern. Mehr als 6000 wurden in diesem Jahr bereits erwischt.

In Mecklenburg-Vorpommern sind schätzungsweise pro Jahr mehr als drei Millionen Fahrgäste ohne gültiges Ticket unterwegs.

Anzeige
Dringender Handlungsbedarf: Das Notdach von 1979 auf dem historischen Wirtschaftsgebäude ist hoffnungslos marode. Das Gebäude wurde zuvor bei einem Brand schwer in Mitleidenschaft gezogen.

Bad Doberan packt wichtige Bauvorhaben an. Sanierung des historischen Wirtschaftsgebäudes, Buchenberg-Schule, Marstall – die Stadt hat viel vor.

Von links: Dr. Andreas Pawletta, Christiane und Toralf Fürstenau im renovierten Arztzimmer.

Am Sonnabend wird in Neubukow (Kreis Rostock) der Ausstand eines Allgemeinarztes, der hier 30 Jahre lang tätig war und der Einstand seiner Nachfolger gefeiert.

Rund 6500 Achtklässler bereiten sich vor.

Rund 6500 Achtklässler bereiten sich in Mecklenburg-Vorpommern auf ihre Jugendweihe im Frühjahr 2015 vor.

Frank Demke zieht in Dolgen am See (Landkreis Rostock) drei Füchse auf.

Die kleinen Racker wurden halbverhungert in einer Kieskuhle bei Laage (Landkreis Rostock) gefunden. Seither zieht ein Tierschützer sie groß.

Diese Bank steht am Pferdemarkt Ecke Neue Wallstraße und wird oft von alkoholisierten Personen genutzt.

Die CDU will sie umsetzen, weil pöbelnde Alkoholiker sie besetzen. Dieser Antrag sorgt für heftige Kritik.

Zu dem Einbruch in einen Garagen- und Werkstattkomplex bei Barth hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei schätzt den Schaden bei dem nächtlichen Einbruch auf über 3000 Euro.

Die neue Brücke über die Barthe. Sie ist Teil der Landesstraße 23 zwischen Löbnitz und Barth. Fotos (2): Peter Schlag

Das Bauwerk kostet, inklusive Wiederanschluss des Altarmes des Flusses, rund 1,2 Millionen Euro.

Das Außengelände des Zingster Schulhofs hat nun eine weitere Attraktion.

Anzeige

Umfrage

Sollte Mecklenburg-Vorpommern in einem einheitlichen Nordstaat aufgehen?
  • Ja, denn dadurch könnte viel Geld gespart werden.
  • Nein, Mecklenburg-Vorpommern soll als Land bestehen bleiben.
  • Ich weiß nicht.
Anzeige

OSTSEE-ZEITUNG.de Videos

Anzeige

Beilagen


© OSTSEE-ZEITUNG GmbH & Co. KG, 18055 ROSTOCK, RICHARD-WAGNER-STR. 1a