Navigation:
Erwin Sellering, Ministerpräsident Mecklenburg-Vorpommern.

Am Abend empfängt Erwin Sellering im Kurhaus von Rostock-Warnemünde mehr als 400 Vertreter aus Politik und Wirtschaft aus Deutschland und Russland.

Bei einem Wohnhausbrand am Beginenberg in der Rostocker Innenstadt ist Ende Juli ein 62 Jahre alter Mann ums Leben gekommen.

Ende Juli war in einem Rostocker Wohnhaus ein Feuer ausgebrochen. Der 62-jährige Hausbesitzer starb an einer Rauchgasvergiftung.

Auf dem Schlauchturm in der Südstadt-Wache üben die Rostocker Feuerwehrleute oft. Hier stürzte ein 52-Jähriger acht Meter in die Tiefe.

Das schwere Unglück bei der Rostocker Berufsfeuerwehr, bei dem ein 52-Jähriger während einer Übung abstürzte, hat nun landesweit Konsequenzen.

Im Schaufenster des Geschäfts "Biba" in Rostock kleidet Gina Dargel (28) eine Puppe an. Hier sind auch die Preise für die einzelnen Textilien ausgewiesen.

Bei Kontrollen von Geschäften in der Rostocker Innenstadt hat die Verbraucherzentrale 24 Verstöße bei der Preisauszeichnung festgestellt.

Anzeige
Unkontrollierbare Wassermassen: So sah es im Sommer 2011 rund um die Conventer Niederung aus.

Ein Pilotprojekt des Doberaner Zweckverbandes Kühlung beschäftigt sich seit drei Jahren mit dem Schutz vor Starkregen und drohendem Hochwasser.

Die Handlung eines neuen Kriminalromans spielt u.a. im Ostseehotel Kühlungsborn.

ist wieder einmal Handlungsort in einem Roman — in einem neuen Kriminalroman.

Wenn die Abende länger werden, ist die ideale Zeit gekommen, sich wieder einmal einem guten Buch zuzuwenden.

Die Gemeinde will zudem Altschulden tilgen.

Junge Leute aus Güstrow finden durch ein Theaterprojekt zurück in den Job.

Ein Theaterprojekt in Güstrow soll Motivation für einen Beruf oder Ausbildungsstelle geben. Die Erfolgsquote ist hoch.

Der Landesminister für Inneres und Sport, Lorenz Caffier (CDU), hat den Absolventen des Bachelor-Studiengangs 2014 am Fachbereich Allgemeine Verwaltung an der Fachhochschule ...

Im Ostseebad Prerow musste die Feuerwehr zu einem Brand in einem Ferienhaus ausrücken.

Bewohner eines Ferienhauses im Ostseebad hatten vergessen, den Backofen auszuschalten.

Nachlassverwalterin Karin Nitschke und Kurator Gerhard Schneidereit vor dem Bild „Stürmischer Tag“.

Malerei und Arbeiten auf Papier von Theodor Schultze-Jasmer.

Sehschwächen werden nachts durch DreamLens ausgeglichen.

Anzeige

Umfrage

Wollen Sie den Zauberhut auf der Warnow?
  • Ja
  • Nein
  • Ich weiß nicht.
Anzeige

OSTSEE-ZEITUNG.de Videos

Anzeige

Beilagen


© OSTSEE-ZEITUNG GmbH & Co. KG, 18055 ROSTOCK, RICHARD-WAGNER-STR. 1a