Navigation:
Hansa-Torhüter Marcel Schuhen

Der Rostocker Drittligist steht am Dienstagabend im Ostseestadion gegen den Bundesligisten vor einem echten Härtetest. Torhüter Schuhen freut sich auf das Spiel.

Vier allein reisende afghanische Kinder wurden am Wochenende in Rostock in Obhut genommen. Die Stadt bereitet sich auf die Aufnahme von mehr Kindern vor.

Auffahrunfall bei Rövershagen: Sanitätern und ein Notarzt kümmerten sich um die drei Verletzten.

Die Bundesstraße bei Rövershagen (Landkreis Rostock) musste am Montag zeitweise voll gesperrt werden.

Anzeige
Fröhliche Kinder in der Kita Satow. Eine Aufnahme von 2013.

Die Benutzerordnung der Kindertagesstätte ist noch nicht beschlossen. Jetzt haben die Fraktionen und die Eltern das Wort.

In Hohen Luckow fuhr ein Autofahrer gegen einen Baum und flüchtete.

In Hohen Luckow (Landkreis Rostock) krachte ein Fahrer mit seinem Auto gegen einen Baum.

Im Ostseebad Nienhagen widersetzte sich ein Autofahrer einer Polizeikontrolle.Er wurde sogar tätlich.

Am Sonntag früh wollten Beamte im Ostseebad Nienhagen einen Autofahrer kontrollieren. Der griff die Beamten an, so dass die Pfefferspray einsetzen mussten.

Kai Huckenbeck (l.) und Tobias Busch nach der geschafften Qualifikation für das EM-Finale.

Das Team qualifizierte sich mit Platz zwei in Güstrow (Kreis Rostock) für die Endrunde im ungarischen Debrecen.

Besucher vor dem Haus der Ernst-Barlach-Stiftung in Güstrow.

Die Schau „Lichte Finsternis" wurde am Sonntag in der Ernst-Barlach-Stiftung in Güstrow eröffnet.

Der Platz der Freiheit in Barth soll umgestaltet werden.

Die Stadtvertreter von Barth (Vorpommmern-Rügen) wollen die Sicherheit für Fußgänger und Autofahrer an der Ecke Trebin-Reifergang verbessern.

Die Zufahrt zum Nothafen Darßer Ort wird wieder ausgebaggert.

Innerhalb von drei Wochen sollen rund 50 000 Kubikmeter Sand abgetragen werden.

Anzeige
Anzeige

OSTSEE-ZEITUNG.de Videos

Anzeige

© OSTSEE-ZEITUNG GmbH & Co. KG, 18055 ROSTOCK, RICHARD-WAGNER-STR. 1a