Navigation:

Satower Rentner fühlt sich allein gelassen. Ämter beklagen immer mehr solche Fälle.

„Auch kleine Leute können Großes vollbringen, man muss nur an sich glauben!“, sagte der gestiefelte Kater zu den vielen Kindern aus Neubukow und Umgebung, die gestern ...

In Danneborth und Moitin werden Gehwege saniert, Zarfzow erlebt Pistenreparatur-Premiere für Amtsbereich.

Das neue Wohngebiet „Zur Steinbeck“ in Kühlungsborn-West (Landkreis Rostock) nimmt Gestalt an. Die Asphaltdecke der Straße ist fertig und der Hochbau der ersten Häuser hat begonnen.

Bis in den Oktober hinein beschäftigen sich Jubek-Besucher mit Ideen gegen Zerstörung.

Anzeige
Christian Stuff ist neuer Hansa-Kapitän.

Neuzugang Christian Stuff von Union Berlin ist neuer Kapitän des Fußball-Drittligisten aus Rostock.

Durch das Gesundheitsamt des Landkreises Rostock werden auch in der Badesaison 2014 wieder regelmäßig alle 95 Badegewässer zwischen Ostseeküste und Krakower See ...

Dieses Landschaftsbild stellt Simone Stüwe aus.

Das Heimatmuseum in Rerik zeigt bis 1. August die Arbeiten der Hobby-Künstlerin.

Hier wird ab heute die große Festival-Bühne aufgebaut: Anne Krüger (l.) und Alice Lein können‘s kaum erwarten.

Eben noch Frank Zappa — jetzt schon Helene Fischer, Roland Kaiser und Andrea Berg: Auf der Doberaner Rennbahn geht am Wochenende das nächste große Spektakel über die Bühne.

Thomas Brünnich (l.) und Lars Zacher begutachten die frisch asphaltierte Straße.

Die Wege in Kühlungsborns neuem Wohngebiet sind schon asphaltiert. Der Hochbau hat begonnen.

Der Andrang der Patienten im Südsudan ist jedes Mal groß.

Stephan Gubsch ist schon viermal für „Ärzte ohne Grenzen“ in Krisengebiete gereist, zuletzt in den Südsudan. Dort ist 2013 ein Bürgerkrieg ausgebrochen.

Die Vorbereitung für die Seniorenfesttage der Stadt Bad Doberan läuft in vollem Gange. Sie werden vom 1. bis 16. September ein buntes Programm für die älteren Bürger der Stadt bieten.

Ospa-Filialleiterin Steffy Engler (re.) und Kundenberaterin Kathrin Andres (li.) überraschten Christa und Ulrich Tröster.

Überraschung für das Ehepaar Tröster: Gewinn beim PS-Lotterie-Sparen.

 
Anzeige

Umfrage

Halten Sie die geplanten Windparks vor Kühlungsborn, Heiligendamm und Nienhagen für richtig?
  • Ja, die Windkraft-Branche schafft neue, gut bezahlte Jobs.
  • Nein, die Windräder im Meer gefährden den Tourismus an der Küste.
  • Weiß nicht

OSTSEE-ZEITUNG.de 

Anzeige
Anzeige

© OSTSEE-ZEITUNG GmbH & Co. KG, 18055 ROSTOCK, RICHARD-WAGNER-STR. 1a