Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
800 Euro für Zelte und Iso-Matten

Bad Doberan 800 Euro für Zelte und Iso-Matten

Ostsee-Sparkasse unterstützt Ferien für Flüchtlingskinder

Voriger Artikel
Buchenbergschüler im Olympiafieber
Nächster Artikel
Transporter-Dieb flüchtet vor der Polizei

Mubariz, Dieter Labuzinski, Said Habib, Bhumi, Filialleiter Arne Schumann mit einem Wurfzelt und Peter Georgi (v.l.).

Quelle: Renate Peter

Bad Doberan. Unbekümmerte Ferientage wären für einige Kinder und Jugendliche aus Syrien oder Afghanistan noch vor einiger Zeit gar nicht denkbar gewesen. Doch jetzt können sich Flüchtlingskinder aufs Zelten in Mirow freuen. Dort, an der Mecklenburger Seenplatte, werden sie ein paar erholsame Tage verbringen.

Sie leben derzeit im Internat des Förderzentrums am Bad Doberaner Kellerswald – in der Clearing-Stelle in Trägerschaft der Arbeiterwohlfahrt. Acht Flüchtlingskinder zwischen 15 und 17 Jahren aus Afghanistan, Indien, Syrien, Somalia und ein Junge aus Güstrow sind dort untergebracht.

„Wir wollten mit den Kindern einfach in den Sommerferien zelten und Kanu fahren“, sagt Jugendsozialarbeiter Peter Georgi, stellvertretender Leiter der Awo-Einrichtung. Doch dafür fehle das Geld, das sei für die tägliche Betreuung da, aber nicht für ein Ferienlager.

Doch gemeinsam mit Dieter Labuzinski fand Peter Georgi einen Weg – und das nötige Geld. Die beiden Männer kennen sich durch ihre ehrenamtliche Arbeit in der Kreistagsfraktion der Linken. Und: Dieter Labuzinski ist Verwaltungsrats-Mitglied der Ostsee-Sparkasse. Von dort kam spontan Hilfe.

Peter Georgi ist beeindruckt: „Ich habe nur einmal mit der Ospa telefoniert und sofort kam die Zusage.“ Das Zeltlager der Flüchtlings-Kinder wird mit 800 Euro unterstützt. „Hier ist das Geld gut eingesetzt“, sagt Dieter Labuzinski. Und auch Arne Schumann, Filialleiter der Bad Doberaner Ostsee-Sparkasse, freut sich, dass alles so schnell geht und den Flüchtlings- Kindern geholfen wird. Er übergab gestern den jungen Leuten symbolisch das Geld. Und die sind begeistert. „Jetzt können wir Zelte, Iso-Matten, Schlafsäcke und Taschenlampen kaufen“, sagt Peter Georgi. Mubariz, Said Habib und Bhumi jedenfalls freuen sich schon sehr aufs Zelten in den Ferien. Sie wollen auch Kanu fahren auf dem Mirower See.

Renate Peter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Teschow

Mit dieser Veranstaltung sollen sich die Jugendwehren im Schönberger Land besser kennenlernen / Nachwuchssorgen gibt es in einzelnen Wehren kaum

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.