Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Anneliese Garz wird heute stolze 103 Jahre alt

Bad Doberan Anneliese Garz wird heute stolze 103 Jahre alt

Jubilarin feiert im Seniorenzentrum „Am Tempelberg“ / Um 10 Uhr gibt es einen Empfang

Voriger Artikel
Anneliese Garz wird 103 Jahre
Nächster Artikel
Shanty-Chöre: Eine Woche Zeit zum Abstimmen

Auch gestern war Anneliese Garz (Mitte) beim gemeinsamen Sport im Seniorenzentrum dabei. Links von ihr Hilda Richter, rechts Lieselotte Baltzer. Zweimal in der Woche ist Sport angesagt.

Quelle: Renate Peter

Bad Doberan. Herzlichen Glückwunsch! Anneliese Garz wird heute 103 Jahre alt. So alt wollte sie gar nicht werden, sagt die Jubilarin lachend. Sie treibe regelmäßig Sport, mache Gedächtnistraining, Gymnastik für die Hände. Auch gestern traf OZ sie bei sportlichen Übungen an. Doch nicht nur in gemeinsamer Runde mit anderen Senioren ist sie aktiv, auch in ihrem Zimmer betätigt sie sich sportlich und zeigt, wie beweglich sie noch ist.

„Und ich esse und trinke alles, was schmeckt“, sagt sie. Sie habe aber nie geraucht und getrunken, betont sie.

Seit 2000 wohnt Anneliese Garz in Bad Doberan, seit sechs Jahren im Seniorenzentrum „Am Tempelberg“ am Doberaner Maxim-Gorki-Platz. „Ich fühle mich wohl hier. Alle sind lieb und nett“, sagt die Jubilarin. Anneliese Garz ist in Magdeburg groß geworden. Dort hatte sie gemeinsam mit ihrem Mann, der 90 Jahre alt wurde, all die Jahre gelebt. Anneliese Garz ist gelernte Näherin und hatte sich auf Pelze spezialisiert. Über viele Jahre war sie als Pelznäherin beschäftigt. Zwischenzeitlich war sie Hausfrau. Mit 25 Jahren bekam sie ihre Tochter. Ihr Mann war gelernter Schriftsetzer, hatte dann jahrelang in einer großen Fabrik gearbeitet. „Wir haben viele Hochzeitstage gemeinsam gefeiert, nur die eiserne nicht mehr. Kurz vorher starb mein Mann“, erzählt die 103-Jährige.

Sie zog nach Bad Doberan, da hier ihre Tochter wohnt. Sie war Lehrerin. „Meine Tochter ist 78, meine Enkeltochter 45, der Enkelsohn 53 und der Urenkel 24 Jahre“, erzählt die Jubilarin.

Ihre Familie wird selbstverständlich zum Gratulieren kommen. Das Seniorenzentrum hat einen kleinen Empfang vorbereitet. Heute um 10 Uhr haben sich dazu auch Bad Doberans Bürgermeister, die Vorsitzende des Seniorenbeirates, die Wohnbereichsleiterinnen des Hauses, einige Bewohner und die Volkssolidarität, die Träger des Seniorenzentrums ist, angemeldet. „Es gibt Sekt, Kaffee und Schnittchen“, verriet Einrichtungsleiterin Sandra Hirsack bereits gestern. „Vergessen Sie aber nicht, was ich mir zum Mittag gewünscht habe“, sagt Anneliese Garz zu ihr. „Ich habe mir Spargel bestellt. Den gab es schließlich in Magdeburg in der Altmark auch immer“, sagt die rüstige Seniorin. Gestern war sie für ihre heutige Feier noch extra zum Friseur.

Renate Peter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ich habe mir als Einsatzfahr- zeug für die Hafentage schon ein E-Bike besorgt.“Ralf Berger

Die Pop-Band serviert heiße Hits bei den Rügener Hafentagen / Vorbereitungen für das größte Volksfest der Insel in vollem Gange

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.