Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Ausschuss will keine unnötige Verregelung

Bad Doberan Ausschuss will keine unnötige Verregelung

Wirtschafts- und Tourismus-Ausschuss diskutierte über Open-Air-Veranstaltungen in Bad Doberan

Bad Doberan. Wie wird die Stadt Bad Doberan künftig mit Open-Air-Musikveranstaltungen im Stadtgebiet, vor allem aber auch mit den großen Festivals auf dem außerhalb gelegenen Rennbahn-Gelände umgehen, zu denen pro Veranstaltung Tausende Besucher strömen? Nachdem es im Juni massive Beschwerden wegen Lärmbelästigungen beim Red-Sun-Festival gegeben hatte, sagte Veranstalter Bastian Thielk ein nachfolgendes Festival ab. Die Auflagen durch die Verwaltung ließen die Durchführung einer solchen Großveranstaltung einfach nicht mehr zu, sagte er damals.

Nach hitziger öffentlicher Pro- und Contra-Diskussion durchläuft jetzt einen Vorlage der Verwaltung die Ausschüsse, die künftig weitere Großveranstaltungen möglich machen soll, aber auch dem Ruhebedürfnis von Bürgern entgegenkommt. Sie passierte nun auch den Ausschuss für Wirtschaft und Tourismus und hat alle Chancen, in der Stadtvertretersitzung am 10. Juni beschlossen zu werden.

Im Ausschuss für Wirtschaft und Tourismus wurden ein paar Details der Regelungen für die Rennbahn-Festivals diskutiert. Dort soll gelten: Donnerstag bis Samstag Musik maximal bis 3 Uhr, Ausschank bis 4 Uhr. Sonntag beides bis maximal 22 Uhr. Man solle die Beschlussvorlage „nicht mit unnötigen Regelungen befrachten“, argumentierte Ausschussvorsitzender Jochen Arenz (parteilos). Von Donnerstag bis Samstag einen Ausschankschluss festzulegen, sei überflüssig. Denn: „Wir regeln hier den Umgang mit Lärm-Immissionen. Wenn um 3 Uhr die Musik endet, ist Ruhe. Der Getränkeausschank danach auf der Rennbahn verursacht keine weithin reichenden Geräusche mehr“, so Arenz.

Es soll auch gelten: Die Veranstaltungen auf der Rennbahn sollen wenigstens 14 Tage auseinanderliegen. „Im Grundsatz richtig. Aber wir sollten hier auch offen für Ausnahmen sein“, so Monika Schneider (Linke). Denn der Terminplan der Musiker, DJs und Open-Air-Infrastruktur-Anbieter, die der Festival-Veranstalter für die Rennbahn unter Vertrag nimmt, wäre nicht immer mit dieser Regelung vereinbar.

lwr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.