Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Ausstellung, Museum und Nikolaus

Ausstellung, Museum und Nikolaus

Die Region lockt mit Kunst, Kultur – und Weihnachten

Das Fotofestival „Grenzgänger“ , das im Doberaner Kornhaus zu sehen ist, zeigt noch bis Sonnabend 20 Bilder. Zu sehen ist die Interaktion zwischen Wildnis und Menschenwerk. Eine Jury hat diese aus 246 Einreichungen ausgewählt. Und auch Sie, liebe Leser, können auf der OZ-Internetseite online abstimmen. Welches Bild gefällt Ihnen am besten? Unter allen teilnehmenden Lesern verlost die OZ einen Media-Markt-Gutschein im Wert von 50 Euro. Am Samstag findet um 10.30 Uhr die Preisverleihung statt. Das beste Bild erhält den Hauptpreis „Goldener Turmfalke“.

Zu einer Ausstellungseröffnung lädt Galerist Franz N. Kröger am Samstag um 15 Uhr in die Orangerie des Grand Hotels nach Heiligendamm ein. „Winter-Kollektion“ heißt die Präsentation mit Bildern und Skulpturen von André van Uehm, Lale Meer, Rainer Kessel, Barbara Kahlke, Frank Wagner, Christoph Dahlberg, Lükar, Jost Giese, Britta Naumann, Armin Mueller-Stahl, Picasso, Miro, Dali, Belmer, Chagall.

In Neubukow wird am Samstag von 12 bis 19 Uhr zum Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz eingeladen. Posaunenchor, Basteleien, „Märchenstunde“, Bühnenprogramm, Figurentheater und viele Leckereien sind dabei. Gegen 15 Uhr kommt der Weihnachtsmann.

Der Nikolaus kommt am 3. Dezember nach Moitin. Um 16.45 Uhr startet er auf dem ehemaligen „Hof Nielsen“ in Moitin, dann geht’s zum Sportplatz nach Kamin/Moitin.

Letztmalig in diesem Jahr öffnet sich das Satower Heimatmuseum am Sonntag interessierten Besuchern. Von 14 bis 17 Uhr wird zu einem Jahresrückblick mit Fotopräsentation eingeladen. Eine Führung durch die im Park gelegene Kirchruine, deren Feldsteinmauern zu Beginn des 13. Jahrhunderts errichtet wurden, bietet der Verein gegen 14.30 Uhr noch einmal an.

In der Kröpeliner Mühle wird am Sonntag zu einem Kreativnachmittag eingeladen. Fröbelsterne können gebastelt werden. Große und kleine Bastelfreunde sind um 14.30 Uhr in der Mühle willkommen. Es gibt Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. Der Eintritt ist frei.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Utopien und Illusionen
Christa Wolf 2010 in Berlin.

Dokumente eines deutschen Lebens und ein kleiner Epochen- und Briefroman. Zum fünften Todestag der Schriftstellerin Christa Wolf erscheinen bisher unveröffentlichte Briefe.

mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.