Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Azubi-Austausch voller Herzlichkeit

Bad Doberan Azubi-Austausch voller Herzlichkeit

Bei Auslandspraktika lernen deutsche und ungarische Berufsschüler ihre Arbeit kennen – mit Wein und Fisch

Voriger Artikel
Kita „Bummi“ in Neubukow ist „Sprachkita“
Nächster Artikel
Wehr: Kritik an Ausbildung im Land

Präsentieren stolz ihre „Euro-Pässe“: deutsche und ungarische Azubis vor der Beruflichen Schule in Bad Doberan.

Quelle: Foto: Lennart Plottke

Bad Doberan. Es ist angerichtet: Das Buffet an der Beruflichen Schule in Bad Doberan lockt mit Kartoffel- und Nudelsalat, dazu gibt’s Schwarzsauer und Kartoffelgratin, Wasser und Rotwein, jede Menge Süßes – und natürlich original ungarischen Kesselgulasch.

OZ-Bild

Bei Auslandspraktika lernen deutsche und ungarische Berufsschüler ihre Arbeit kennen – mit Wein und Fisch

Zur Bildergalerie

Gut 40 junge und ein wenig ältere Leute lassen sich die regionalen Köstlichkeiten schmecken – und feiern so den Abschluss eines gelungenen Azubi-Austausches. „Die ausbildenden Betriebe haben hier ganz viel beigesteuert“, freut sich Kerstin Katzorreck, Fachlehrerin im Bereich Gastronomie. „Schön, dass die Zusammenarbeit so gut klappt.“

„Als wir vor zwei Jahren überlegt haben, wie wir den Teilnehmern die jeweiligen Regionen und landestypischen Eigenarten vermitteln können, hätten wir uns so einen Erfolg nicht träumen lassen“, sagt Dr. Edda Henze, Vorsitzende der Deutsch-Ungarischen Gesellschaft in MV. „Was mir besonders wichtig ist: Die Jugendlichen haben die Gastländer nach ihren zweiwöchigen Aufenthalten echt lieb gewonnen.“

Dabei würden sich die angehenden ungarischen Köche und Restaurantfachkräfte in Deutschland vor allem über das duale Ausbildungssystem informieren, erklärt Edda Henze. „Eigentlich hieß es für uns in den vergangenen zwei Wochen nur Fisch, Fisch, Fisch“, sagt Ildiko Batki und lacht. „Wir haben auf dem Rostocker Fischmarkt oder in einem Restaurant in Ribnitz-Damgarten gelernt, wie man die Fische filetiert und entgrätet, dazu haben wir Fischsoljanka und andere Rezepte probiert, die wir jetzt gern nach Budapest mitnehmen werden.“

Was den jungen Leuten aber noch wichtiger war: „Wir sind stolz auf die positive Rückmeldung der Betriebe“, macht Ildiko Batki deutlich. „Denn es zeigt, dass wir gute Arbeit geleistet haben.“ Darüber hinaus seien sie vor allem vom Ozeaneum in Stralsund begeistert gewesen – und natürlich von der Ostsee: „Wir haben bei uns ja nur das ungarische Meer.“

Für 15 Doberaner Berufsschüler stand bei ihrem Besuch im südungarischen Szekszárd der regionale Weinbau im Vordergrund. „Reblese, Keltern – das ist ganz schön viel Handarbeit“, sagt Tristan Kray.

Dabei musste natürlich auch immer wieder probiert werden, um guten von schlechtem Wein zu unterscheiden. „Die Weinproben fingen meist schon mittags an“, erinnert sich Maxi Weiß und lacht. „Da war Durchhaltevermögen gefragt.“ Doch es hat sich gelohnt: Denn die jungen Leute erhalten jetzt ihre „Euro-Pässe“, die zeigen, dass sie während ihrer Ausbildung im Ausland unterwegs waren. „Das erhöht noch einmal die Wertigkeit des Praktikums“, ist Edda Henze überzeugt.

Im kommenden Herbst wird es den mittlerweile dritten Azubi-Austausch zwischen Bad Doberan und Ungarn geben. „Freunde willkommen – von ganzem Herzen“ steht in der Beruflichen Schule auf einem Flipchart – und die Beteiligten erfüllen ganz offenbar jedes Wort mit Leben.

Lennart Plottke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Leserbriefschreiber suchen Antworten auf Frage, wie Gräben zu schließen sind

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.