Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° stark bewölkt

Navigation:
Bewohner fordern weniger Lärm in der Stadt

Bad Doberan Bewohner fordern weniger Lärm in der Stadt

Das Aktionsbündnis gegen Lärm in der Stadt hat das Gespräch mit Doberans Bürgermeister Thorsten Semrau gesucht.

Voriger Artikel
Illegale Feuer lösen Einsatz für Wehr in Doberan aus
Nächster Artikel
Kabarettist Wischmeyer liest morgen im Grand Hotel
Quelle: Anja Levien

Bad Doberan. Der Lärm in Bad Doberan hat in den vergangenen Jahren immer mehr zugenommen, sagt das Aktionsbündnis gegen Lärm in der Stadt und hat jetzt das Gespräch mit dem Bürgermeister gesucht. Die Doberaner fordern beispielsweise Tempo 30 in der Goethestraße, eine Lärmschutzwand für die Bewohner an der Dammchaussee/Randstraße und eine Entlastung der Ehm-Welk-Straße.

Auch das Dauerthema mit dem Lärm, der von den Fußballspielen am Wochenende auf dem Sportplatz am Busbahnhof ausgehen soll, wurde angesprochen. Gemeinsam wurde nach Lösungen gesucht.

So werde derzeit mit dem Landkreis geprüft, ob Tempo 30 in der Goethestraße möglich wäre, teilt Bürgermeister Thorsten Semrau mit. Auch die gewünschte Lärmschutzwand an der Randstraße hat die Stadt bereits auf der Agenda. Sie entsteht mit dem neuen Wohngebiet.

Anja Levien

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
München

Gerade in Großstädten ist für viele Menschen das Fahrrad eine Alternative zum Auto. Für alle, die mit Kindern unterwegs sind, können dabei Fahrradanhänger eine Lösung sein. Was sollte man bei Kauf und Betrieb beachten, um den Nachwuchs sicher zu transportieren?

mehr
Mehr aus Bad Doberan
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist