Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Gewitter

Navigation:
Doberaner schlichten Streits

Bad Doberan Doberaner schlichten Streits

Schiedsmänner der Stadt bieten monatliche Sprechstunde im Rathaus an

Voriger Artikel
Schülerfirma unter den Top 10
Nächster Artikel
Mehr Kultur für mehr Zusammenhalt

Thomas Brüdgam (l.) und Reinhard Firzlaff sind die neuen Schiedsmänner in der Stadt Bad Doberan.

Quelle: Foto: Anja Levien

Bad Doberan. Thomas Brüdgam und Reinhard Firzlaff sind seit Mai die Schiedsmänner der Stadt Bad Doberan. Die Ehrenamtler haben die Nachfolge von Hans-Jürgen Witte und Gerlinde Heimann übernommen. Morgen laden sie zum ersten Mal zur Sprechstunde ins Rathaus Bad Doberan ein.

Die Schiedsmänner sind vor allem bei Streitigkeiten zwischen Nachbarn im Einsatz. Die Streitgründe seien weit gefächert. Das fange beim Bellen des Hundes an, sagt Thomas Brüdgam. „Wir wollen mit den Parteien eine Lösung für die Zukunft finden“, sagt der 45-Jährige. „Wir versuchen zu schlichten und so eine Verhandlung vor Gericht zu verhindern“, ergänzt Reinhard Firzlaff. Bei vielem reiche es, den Spiegel vorzuhalten. Die Schiedsmänner sind zur Verschwiegenheit verpflichtet. Alles werde vertraulich behandelt, sagt Thomas Brüdgam.

Der Bad Doberaner ist durch einen Zufall zu dem Ehrenamt gekommen. Als vor ein paar Jahren ehrenamtliche Richter gesucht wurden, habe er erfahren, dass in der Münsterstadt die Schiedsstelle bald frei werde und informierte sich. „Die Arbeit mit den Leuten ist interessant“, sagt der Soldat, der als ehrenamtlicher Richter am Truppendienstgericht Nord in Potsdam tätig ist. Reinhard Firzlaff lebt seit 2014 in Bad Doberan. „Ich habe früher in der Kommunalpolitik ähnliche Dinge gemacht“, sagt der 66 Jahre alte Rentner in Bezug auf die Funktion als Schiedsmann. Beide sind für fünf Jahre gewählt.

Am Donnerstag laden sie von 16 bis 18 Uhr ins Rathaus ein. Je nachdem, wie der Bedarf sei, solle die Sprechstunde einmal im Monat oder öfter angeboten werden, sagt Thomas Brüdgam.

Ob Lärmbelästigung, Ärger wegen schlechter Reparatur, Hausfriedensbruch, Sachbeschädigung oder Beleidigung – Schiedsstellen können bei fast allen Streitigkeiten zwischen Menschen eingeschaltet werden. Bei einigen nachbarrechtlichen und auch strafrechtlichen Streitigkeiten ist der erste Schlichtungsversuch vor einer Schiedsstelle zwingend erforderlich. So sollen Privatklagen vermieden werden.

Schiedsstellen sind nicht zuständig für Streitsachen aus dem Familienrecht oder Arbeitsrecht, für Problembehandlungen zwischen Bürgern und Institutionen des öffentlichen Dienstes, für notarielle Angelegenheiten oder Rechtsberatungen. Sprechstunde: Donnerstag, 28.9., 16 bis 18 Uhr, Rathaus

al

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Brüssel

Im bitteren Streit mit der EU-Kommission über Justiz und Rechtsstaatlichkeit drohen Polen zunächst keine drastischen Sanktionen.

mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.