Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Edeka-Neubau: Grünen-Aussagen sorgen für Zündstoff

Kühlungsborn Edeka-Neubau: Grünen-Aussagen sorgen für Zündstoff

Der geplanter Bau wurde heftig kritisiert. Fraktionen wehren sich jetzt gegen diese Behauptungen.

Voriger Artikel
Zwölftklässler springt von Schulgebäude in den Tod
Nächster Artikel
Naherholung zwischen kleinen Gärten

Der Edeka-Markt wurde 1992 nach den damaligen Standards gebaut. Mittlerweile ist dieses Gebäude zu klein.

Quelle: Mathias Otto

Kühlungsborn. Der Frieden im Ostseebad Kühlungsborn (Landkreis Rostock) ist in Gefahr. Grund ist ein geplanter Edeka-Neubau in der Reriker Straße. Hier sollen die vorhandenen Gebäude abgerissen und ein neues Haus an gleicher Stelle gebaut werden. Die Verkaufsfläche würde sich von 700 auf 1500 Quadratmeter vergrößern. Die Grünen gingen zum Angriff über und kritisierten Stadtvertreter, Verwaltung und Investor. Aus verschiedenen politischen Lagern wird nun Unmut breit. Viele wehren sich gegen die Äußerungen der Grünen.

Mathias Otto

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grimmen

Grimmen will großes Biker-Event im August durchführen / Im Juni gibt es zum 25. Mal das Tractor Pulling

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.