Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Eine Nacht für die Kultur

Bad Doberan Eine Nacht für die Kultur

Von Laternenumzug über Konzerte bis hin zu offenen Geschäften und Nachtrodeln – an 36 Orten ist während der Kulturnacht Bad Doberan an diesem Sonnabend so einiges los.

Voriger Artikel
Verein sucht nach Kooperationen

Im Stadt- und Bädermuseum sind Kleinplastiken der Doberaner Künstlerin Hedwig Symnazik zu sehen.

Quelle: Foto: Anja Levien

Bad Doberan. Von Laternenumzug über Konzerte bis hin zu offenen Geschäften und Nachtrodeln – an 36 Orten ist während der Kulturnacht Bad Doberan an diesem Sonnabend so einiges los. Bis auf das Ehm-Welk-Haus und die Stadtbibliothek sind alle Einrichtungen bis mindestens 22 Uhr geöffnet. Das Programm liegt an den verschiedenen Veranstaltungsorten aus. Ein Auszug:

Auf und am Kamp: Um 18 Uhr wird hier die Kulturnacht offiziell eröffnet. Anschließend findet der Laternenumzug statt. Ab 16 Uhr können im Pavillon der Stadtwerke Rostock AG Laternen für den Umzug gebastelt werden. Nach dem Umzug gibt es für die Kleinen eine Kinderdisco. Im Roten Pavillon ist von 16 bis 22 Uhr die Ausstellung „Büchersendung“ zu sehen. Im Festsaal der Kreisverwaltung, gegenüber dem Kamp, zeigen von 19 bis 20 Uhr Schüler der Kreismusikschule Bad Doberan ihr Können.

Klostergelände: Im Stadt- und Bädermuseum, Beethovenstraße 8, wird um 16 Uhr die Ausstellung „Kleinplastiken der Bad Doberaner Künstlerin Hedwig Symanzik“ eröffnet. Von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr können hier Kinder unter dem Motto „Finde das Detail“ zum Museumsdetektiv werden.

Von 10 bis 22 Uhr ist das Doberaner Münster geöffnet. Ab 17 Uhr ist der Eintritt frei. Es werden Führungen zu verschiedenen Themen angeboten. Um Spenden zugunsten der Restaurierungsarbeiten beziehungsweise der Kirchenmusik wird gebeten. Das Kornhaus feiert in der 11. Doberaner Kulturnacht zugleich den 25. Jahrestag des Kornhausvereins. Ab 19 Uhr stehen unter anderem Jeanna Stankiwitz (Songwriting) und die Rostocker Band Unpainted Blue (Electro-Pop) auf der Bühne. Ab 19 Uhr werden Führungen durch die Backhaus-Mühle angeboten. Treffpunkt ist am Wirtschaftsgebäude. Im Torhaus Bad Doberaner Klosterladen spielt Robert de Luxe am Klavier ab 19 Uhr Musikstücke von Bach bis Punk.

Rund um den Markt: In der Stadtbibliothek wird von 16 bis 19 Uhr eine Bücherbörse angeboten. Im Rathaus ist die Ausstellung „Mitten im Leben“ vom Fotoclub Bad Doberan von 16 bis 22 Uhr zu sehen. Im Hof der Stadtverwaltung spielt ab 18.21 Uhr „Colour your mind“ aus Berlin. Im Kunsthof sind von 17 bis 22 Uhr mehrere Aussteller zugegen. Im Geschäft „Silkes Buchgefühl“ gibt es ab 18 Uhr schöne Literatur bei einem Glas Wein. Das Reisebüro am Markt zeigt von 18 bis 22 Uhr Fotografien von Jürgen Reich unter Musikbegleitung von Andreas Klein.

Alexandrinenplatz: Zum ersten Mal wird auf dem Alexandrinenplatz eine Bühne aufgebaut, auf der von 19 bis 23 Uhr „The Pokes“, „Kudders“, „Rolando Random & the young soul rebels“

sowie „Möwe und die Ölmützen“ spielen.

Im Ehm-Welk-Haus , Dammchaussee 23, präsentiert Hans-Peter Hahn um 17 Uhr Geschichten und Gedichte auf platt und hochdeutsch.

OZ

Voriger Artikel
Mehr zum Artikel
Lübeck

Karl Bartos ist klassischer Musiker und hat 16 Jahre bei Kraftwerk gespielt. Dann stieg er aus. Jetzt hat er seine Autobiografie geschrieben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.