Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° stark bewölkt

Navigation:
Einwohner sollen bei Projekten mehr mitreden

Nienhagen Einwohner sollen bei Projekten mehr mitreden

Das Ostseebad Nienhagen will auf einer öffentlichen Veranstaltung über die geplante Strandverbreiterung und andere Vorhaben informieren.

Voriger Artikel
Leerstand in Rostocks Langer Straße nervt Händler
Nächster Artikel
Betrunkener Autofahrer rammt Poller

Nienhagens Bürgermeister Uwe Kahl.

Quelle: Sabine Hügelland

Nienhagen. Breiterer Strand, öffentliche Toilette, Entwicklungskonzept: Das Ostseebad Nienhagen will in den kommenden Wochen viele Großprojekte auf den Weg bringen. Kritiker bemängeln dabei fehlende Transparenz – und wünschen sich bessere Informationen sowie mehr Mitspracherecht.

„Wir sind weiterhin bemüht, die Leute umfassend zu informieren“, sagt Bürgermeister Uwe Kahl (CDU). „Deshalb wird es etwa im November eine öffentliche Veranstaltung zur Strandverbreiterung geben, auf der wir gemeinsam mit drei Gutachtern alle Fragen beantworten wollen.“

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Parkentin
Die Turnhalle in Parkentin: Jetzt starten endlich die umfänglichen Sanierungsarbeiten.

Gesamtkosten: 432 000 Euro / Mit Fördermitteln kann der „energetische“ Umbau in Angriff genommen werden

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Bad Doberan
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist