Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
„Endmoränen“: Lesung mit Yvonne Zitzmann

Bad Doberan „Endmoränen“: Lesung mit Yvonne Zitzmann

„Mama, mach das Ende nicht so traurig!“ so sagte die Tochter Yvonne Zitzmanns früher, wenn die Mutter über ihre Schreibarbeit erzählte.

Bad Doberan. „Mama, mach das Ende nicht so traurig!“ so sagte die Tochter Yvonne Zitzmanns früher, wenn die Mutter über ihre Schreibarbeit erzählte. Ergebnisse dieser Arbeit – die preisgekrönte Kurzgeschichte „Endmoränen“, neuere Gedichte und einen gerade fertig gestellten Roman – stellt sie am 25. August im Ehm-Welk-Haus, Dammchaussee 23, vor.

Die Familie ist ihr wichtig. Ihr Ehemann ist nach wie vor der erste Leser und Kritiker. Schreiben wollte Yvonne Zitzmann schon sehr früh. Mit sechs Jahren erklärte sie ihrer Mutter: „Ich werde Schriftstellerin“. Und das hat sie nach Germanistik- und Psychologie-Studium in Potsdam auch gemacht. Mit der Familie wohnt sie in Rangsdorf, wenn Mann und Kind unterwegs sind, schreibt sie. Oft geht sie in die Natur und sammelt beim Spazierengehen Ideen für ihre Kurzprosa und Gedichte. Ihre genauen Beobachtungen und die humorvolle Interpretation waren die Begründung, dass Yvonne Zitzmann den EhmWelk-Literaturpreis des Landes Brandenburg 2012 zuerkannt bekam, zusammen mit dem Schriftsteller Ralf Günther Schein.

In einer abwechslungsreichen Mischung aus Lesung und Gespräch mit der Autorin erinnert der Freundeskreis an den 132. Geburtstages von Ehm Welk am 29. August 1884.

Lesung: Donnerstag, 25. August, 19.30 Uhr, Ehm- Welk-Haus Bad Doberan, Dammchaussee 23, Eintritt: 5 Euro; Info unter ☎ 038203/62325 Di und Do 13 bis 15 Uhr

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Penzlin/Schwerin
Norbert Schumcher, Freier Horizont, stellte sich den Fragen der OSTSEE-ZEITUNG. Das Interview führten Chefredakteur Andreas Ebel, Chefkorrespondent Frank Pubantz und der OZ-Leser Edmund Jänsch.

OZ-Interviews zur Landtagswahl: Norbert Schumacher, Freier Horizont, will die Bürger mehr in Entscheidungen einbinden.

mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.