Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Feuerwehr im Dauereinsatz

Bad Doberan Feuerwehr im Dauereinsatz

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan musste Dienstagabend und Mittwochfrüh öfter ausrücken, um Bäume von der Straße zu holen.

Voriger Artikel
Reriker Heulbojen bereiten sich auf Jubiläum vor
Nächster Artikel
Saison geht in Warnemünde nie zu Ende

Symbolfoto: Die Doberaner Feuerwehr wurde öfters alarmiert, um Bäume zu beseitigen, die den Verkehr auf Straßen behinderten.

Quelle: Olaf Malzahn

Bad Doberan. Die Doberaner Feuerwehr ist am Mittwochmorgen zu zwei Einsätzen gerufen wurden. Die Mitglieder beseitigten Bäume, die den Verkehr auf der Bundesstraße 105, Abzweig Brodhagen sowie am Ortsausgang Bad Doberan behinderten.

Gleich fünfmal mussten die Feuerwehrleute der Doberaner Wehr am Dienstagabend ausrücken. Der nasse Schnee hatte sich auf Bäume und Büsche gelegt und diese heruntergedrückt. So waren die Doberaner Kameraden am Ortsausgang Bad Doberan an der B105 in Richtung Wismar, in der Querstraße, auf dem Kamp und am Ortsausgang in Richtung Rostock auf der B105 unterwegs, um Baumhindernisse zu beseitigen.

Anja Levien

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Neukloster
Das Gerätehaus der Feuerwehr in Neukloster bekommt einen Anbau. Die Baukosten liegen bei 360000 Euro, davon trägt 220000 Euro das Land.

Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier (CDU) brachte der Freiwilligen Feuerwehr Neukloster gleich doppelt Geld. 220 000 Euro gibt es für einen Anbau und 120 000 Euro für ein neues Fahrzeug.

mehr
Mehr aus Bad Doberan
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist