Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Förderantrag im 2. Versuch

Satow Förderantrag im 2. Versuch

Anna-Luisenhof braucht eine neue Vorflutleitung

Satow. Nur über eine alte Drainageleitung erfolgt derzeit noch die Entwässerung in Anna-Luisenhof. Diese Vorflutsituation ist unzureichend, vor allem im Hinblick auf starke Regenmengen. Da sind sich Satows Gemeindevertreter einig. Diese bislang unzureichende Entwässerungssituation für die Ortslage des kleinen Dorfes bei Hanstorf soll nun verbessert werden.

Bereits 2014 war ein Entwässerungskonzept bei einem Ingenieurbüro in Auftrag gegeben worden. Das zeigt, wie notwendig eine neue Vorflutleitung ist – vor allem, um Situationen wie 2011 beim Starkregen künftig zu vermeiden.

Um das Vorhaben finanzieren zu können, hatte die Gemeinde Satow einen Förderantrag gestellt – aus dem Topf des Hochwasserschutzes. Doch der wurde abgelehnt. Grund: Die Leitung diene vor allem der Ortsentwässerung und nicht vorrangig dem Hochwasserschutz. Ohne Fördermittel kann die Kommune jedoch das Vorhaben nicht stemmen. Die Baukosten werden auf 275000 Euro geschätzt. Deshalb will die Gemeinde jetzt einen Antrag auf Förderung im Rahmen der integrierten ländlichen Entwicklung stellen – und hofft auf eine Fördersumme von 178750 Euro. Der Rest, 96250 Euro, wäre der Eigenanteil, den die Gemeinde zahlt. Das Geld soll im Haushalt für 2017 eingeplant werden. Fließen keine Fördermittel, wird die Vorflutleitung vorerst nicht gebaut. Darin war sich die Gemeindevertretung auf jüngster Sitzung einig.

Renate Peter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Von Fantasie und Umwelt

Cornelia Funke lässt den „Drachenreiter“ zurückkehren: 19 Jahre nach ihrem Fantasy-Hit hat die Autorin einen - lang ersehnten - zweiten Band geschrieben.

mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.