Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Formel-1-Experte Norbert Haug lobt intakte Straßen

Heiligendamm Formel-1-Experte Norbert Haug lobt intakte Straßen

Warum hat Norbert Haug, der gut zwei Jahrzehnte Mercedes-Sportchef war und ein Experte von Autorennen (wie Formel 1 und DTM) geblieben ist, so lange gebraucht, mal ...

Heiligendamm. Warum hat Norbert Haug, der gut zwei Jahrzehnte Mercedes-Sportchef war und ein Experte von Autorennen (wie Formel 1 und DTM) geblieben ist, so lange gebraucht, mal in den Nordosten der Republik zu fahren? „Hätten sie hier eine Rennstrecke gebaut, wäre ich schon öfter gekommen“, antwortet der Baden-Württemberger im Kurhaus des Grand Hotels augenzwinkernd und verweist auf seinen engen Zeitplan. Schon seit einem Jahr sei da vorgemerkt, dass der Journalist, der auch ARD-Kommentator ist, an einem Wochenende hier ein Formel-1-Qualifying und das Rennen dazu vor Zuschauern an der Großleinwand kommentiert. „Die Silberpfeile sind sehr stark, wurden zweimal hintereinander Weltmeister und fahren jetzt auf den dritten Titel zu – sowohl bei den Konstrukteuren, als auch bei den Fahrern. Für mich ist das sehr erfreulich“, sagt er am Samstag vor dem Start in Singapur. „Bis Anfang 2013 war ich dabei“, blickt Haug zurück. Der Mann, der seit 2010 mit Teamchef Ross Brawn, Michael Schuhmacher und den Technikern den Grundstein für diesen Erfolg gelegt hatte.

 

OZ-Bild

Norbert Haug

Quelle:

Zu Heiligendamm und zur Region sagt er: „Ich kenne das Haus vom G 7-Gipfel aus den Medien, jetzt sehe ich, dass es hier sehr, sehr schön ist. Und ich komme im Oktober nochmal zu einer Talkrunde in die Rostocker Ecke. Also ich war erst ganz, ganz lange nicht hier und nun gleich zweimal.“ Aufgefallen seien ihm die intakten Straßen, im Gegensatz zu Baden-Württemberg: „Wir haben ganz viele Schlaglöcher und marode Brücken im gelobten Schwabenland rund um Stuttgart.“

T. Hoppe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.