Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
„Großmutters Vermächtnis“: Lesung zu Kriegs-Traumata

Bad Doberan „Großmutters Vermächtnis“: Lesung zu Kriegs-Traumata

Brigitte Zeplien stellt neuen Roman im Welk-Haus vor

Bad Doberan. Zu einer Lesung aus dem Buch „Tabu oder Großmutters Vermächtnis“ lädt der Freundeskreis Ehm Welk am 10. November ins Welk-Haus nach Bad Doberan ein. Ab 19.30 Uhr ist an der Dammchaussee 23 die Autorin Brigitte Zeplien zu Gast.

Sie berührt in ihrem neuen Roman ein Thema, das bis heute noch in vielen Familien ein Tabu ist, über das nicht gesprochen wurde: Manchmal können die Mütter und Großmütter erst auf dem Sterbebett über erlittene Vergewaltigungen am Ende des Zweiten Weltkrieges sprechen. Oder sie konnten nur darüber schreiben.

So jedenfalls hat es die Autorin selbst erlebt, als sie zufällig ein Tagebuch ihrer Großmutter entdeckte. Plötzlich wurde ihr vieles klar, wenn es um die Traumata in ihrer eigenen Familie ging. Dabei entdeckte sie viele Ähnlichkeiten mit den Geschichten der Geflüchteten von heute.

Das Thema hat sie nicht mehr losgelassen, und sie begann zu recherchieren. Entstanden ist ein Roman um den verbitterten Professor Georg Faust auf der Suche nach seinem Erzeuger in Polen und der Begegnung mit der in Rostock lebenden Verwandten Katharina Stern.

Brigitte Zeplien ist gern bereit, nach der Lesung das Thema weiter zu besprechen – hat doch die neuere Forschung gezeigt, dass die Traumata der Eltern und Großeltern auch an die nächste Generation vererbt werden können.

Der Eintritt kostet 5 Euro – Informationen gibt es telefonisch unter ☎ 038 203/62 325 immer dienstags und donnerstags von 13 bis 15 Uhr.

Lesung: 10. November, 19.30 Uhr, Ehm Welk-Haus, Dammchaussee 23, Bad Doberan

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Im Praxistest

Vor vier Jahren setzte das MacBook Pro mit seinem exzellenten Retina-Display neue Maßstäbe im Laptopmarkt. Mit einem runderneuerten Modell will Apple mit einem alternativen Touch-Bedienkonzept punkten. Erste Eindrücke aus einem Praxistest.

mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.