Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
„In Landverlust steckt auch die Lust“

GUTEN TAG LIEBE LESER „In Landverlust steckt auch die Lust“

LandFlucht, LandSicht, LandGang oder auch LandverLust haben die Neu Kariner Bernadette Maria Roolf und Jan Witte-Kropius ihre Kunst-Heute-Projekte schon genannt, ...

LandFlucht, LandSicht, LandGang oder auch LandverLust haben die Neu Kariner Bernadette Maria Roolf und Jan Witte-Kropius ihre Kunst-Heute-Projekte schon genannt, bei denen sie Künstler in ihrem Carinerland-Dorf zusammengebracht haben, die sich dann mit dem jeweiligen Thema auf ihre Art beschäftigten. In dieser Woche schaffen die beiden Neu Kariner neben Grit Sauerborn aus Rostock, dem gebürtigen Südkoreaner Dongki Ha aus Halle, Takwe Kaender aus Rothen (Landkreis Ludwigslust-Parchim) und Udo Dettmann aus Lübstorf Kunstwerke, die sich mit Heimat, Ökologie, Wandel und Verlust von Werten auseinandersetzen.

Sie sollten sich stets um das Land drehen, erklärt Jan Witte-Kropius die Themenwahl und der diesjährige Wortteil „Verlust“ diene dabei als breiter Auslegungs- und Inspirationsraum für Kunstschaffende wie Kunstinteressierte – „von Zersiedlung und Abnahme landwirtschaftlicher Nutzflächen über die Flüchtlingsthematik bis hin zu Umweltfragen“. Dass das „ver“ im Projekttitel vor Lust klein geschrieben wird, solle allerdings auch die Lust auf das Land noch mitspielen lassen. Damit dürfte beim für den 8. Oktober angekündigten Neu Kariner Kunstfest (11 bis 17 Uhr) auch der Frohsinn noch seinen Platz haben. Nur zu.

OZ

Voriger Artikel
Mehr zum Artikel
Das ist einer der drei Stralsunder Lokschuppen samt Drehscheibe, die über 100 Jahre alt sind und unter Denkmalschutz stehen. Das Modell der Freizeitgruppe der Stralsunder Lokführer ist in der Bahnhofspassage zu sehen.

Stralsund. Die Deutsche Bahn plant ein Millionen-Projekt in Stralsund. Auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs – er wurde 1990 zurückgebaut – soll eine ...

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.