Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Innenminister übergibt Fördermittel

Parkentin Innenminister übergibt Fördermittel

Lorenz Caffier (CDU) hat gestern einen Zuwendungsbescheid für die Sanierung der Turnhalle in Parkentin überreicht

Voriger Artikel
Behindertengerechter Zugang zu eng für Rollifahrer
Nächster Artikel
Bei Sonne profitiert die Sail – bei Regen der Einzelhandel

Seit 1993, als die Sporthalle gebaut wurde, gab es Probleme. Es war im Winter immer zu kalt.

Quelle: Katarina Sass

Parkentin. Endlich kann die Turnhalle in Parkentin gründlich saniert werden. Gestern übergab Innenminister Lorenz Caffier (CDU), der auch für den Sport zuständig ist, einen Förderbescheid in Höhe von 189000 Euro aus dem Topf für Sportstättenbau an Bürgermeisterin Gabriele Kalweit. Gleichzeitig kündigte er für die Sanierung auch eine Sonderbedarfszuweisung von rund 154000 Euro an. 130000 Euro muss die Kommune an Eigenmitteln aufbringen, zusätzlich aber einen Kredit aufnehmen.

Schon Anfang September rücken die ersten Bauarbeiter an. „Die Sanierung ist dringend notwendig. Im Winter waren es in der Sporthalle nur neun oder zehn Grad“, sagt die Bürgemeisterin. Viel zu kalt, um vernünftig Unterricht zu machen. 1993 gebaut, sei die Heizungsanlage fehlerhaft eingebaut worden. „Wir hatten von Anfang an Probleme.“ Denn auch die Isolierung und das Dach seien nicht ordnungsgemäß verarbeitet worden. Mit anderen Worten: Der Sportunterricht musste ausgegliedert werden oder ausfallen. „Für uns ist es wichtig, dass wir den Kindern, aber auch den anderen Sportgruppen eine Halle zur Verfügung stellen können“, so Gabriele Kalweit. Fußballer, Handballer und Frauensportgruppen nutzen die Halle. „Jetzt wollen wir es richtig anpacken.“

Der Minister betonte die Bedeutung von Sporthallen, in denen Werte wie Pünktlichkeit und Disziplin vermittelt würden. An die Gemeinde richtete er den Wunsch, Aufträge an hiesige Firmen zu vergeben, um die heimische Wirtschaft zu stärken. Bereits im Juni 2017, also kurz vor dem Schuljahr 2017/18 soll die Sanierung beendet sein. Bis dahin weichen die Schüler und die Sportgruppen in einen großen Raum im Schulgebäude aus.

Katarina Sass

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.