Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Kammerhof: Bauarbeiten könnten im Mai beginnen

Bad Doberan Kammerhof: Bauarbeiten könnten im Mai beginnen

90 Prozent der ersten 125 Grundstücke sind belegt

Bad Doberan. Anfang Mai könnten die ersten Bagger für die Erweiterung des Wohngebiets Kammerhof anrücken. Zwischen Dammchaussee, Randstraße und Wohngebiet sollen etwa 250 Grundstücke entstehen. „Der B-Plan ist rechtskräftig veröffentlicht“, sagt Arno Gutzmer, Geschäftsführer der Ostseewohnpark GmbH, einer Tochterfirma der stadteigenen Wohnungsgesellschaft Wig. Die Ostseewohnpark GmbH haftet für die Kammerhof 12 KG, die mit der Vermarktung und Erschließung beauftragt wurde.

Das Umlegungsverfahren neige sich dem Ende zu, informiert Gutzmer weiter. Das war notwendig, da nicht alle Flächen Stadteigentum waren. „Die Ausschreibung für die Erschließungsleistung ist erfolgt, der Auftrag soll nächste Woche vergeben werden“, kündigt Gutzmer an. Dann könnten Anfang Mai die Erschließung der Straßen sowie die Tiefbauarbeiten an der Ecke Randstraße, Wohngebiet Kammerhof starten.

Mit der Vermarktung der ersten 125 Grundstücke wurde bereits begonnen. „Da haben wir eine starke Resonanz von mehr als 90 Prozent Belegung“, sagt Arno Gutzmer.

Das neue Wohngebiet ist das größte Bauvorhaben der Stadt seit der Wende. Eigentlich war auf der Fläche jahrelang ein Ferienpark vorgesehen. Eine Investorensuche von Seiten der Stadt blieb erfolglos.

Nachdem der Bedarf an Einfamilienhausflächen stieg, wurde entschieden, das danebenliegende Wohngebiet Kammerhof zu erweitern. Dafür wurde der Flächennutzungsplan geändert.

Auf der Internetseite www.ostseewohnpark.de können sich Interessierte über den aktuellen Stand der Entwicklung des Wohngebietes informieren.

• Weitere Informationen unter www.ostseewohnpark.de.

Von al

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Niedrige Zinsen zwingen die Sparkasse Vorpommern zum Personalabbau. Geschäftsstellen werden geschlossen. Ein Gespräch mit dem neuen Vorstandsboss Ulrich Wolff über seinen Reformkurs.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.