Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Kinder-Kreativtag sorgt für rappelvolle Sporthalle

Neubukow Kinder-Kreativtag sorgt für rappelvolle Sporthalle

Voller Erfolg: Rund 600 Besucher bastelten, spielten und tobten am Samstag in Neubukow

Voriger Artikel
Junge Musiker begeistern Jury und Publikum
Nächster Artikel
OSTSEE-ZEITUNG Bad Doberaner Zeitung

Der Kreativ-Kindertag in der Neubukower Sporthalle war mit rund 600 kleinen und großen Gästen wieder gut besucht. FOTO: SABINE HÜGELLAND

Neubukow. . Rund 600 Besucher bevölkerten am Samstag die Sporthalle am Panzower Weg in Neubukow und bastelten beim Kinder-Kreativtages jede Menge Gestecke mit Schnee- und Weihnachtsmännern, Freundschaftsbänder oder auch Wichtel in groß und klein. Eingeladen hatte wie immer das Soziale Netzwerk der Stadt. Da Kinder gern in Bewegung sind, lockte auch ein Hindernisparcours zum Toben.

Dort stand auch Mark Gerlitz vom Jugendclub Heizhaus und dem Verein „Perspektive für Kinder und Jugend Neubukow“. „Die Veranstaltung ist so gut besucht wie immer“, freute er sich. „Alle Aktionen sowie Essen und Trinken waren wie immer für Kinder kostenlos“, sagte die Vereinsvorsitzende Kathleen Bönsch. Sie hat selbst drei Kinder und war mit großem Feuereifer dabei.

Als besonders spannend stellten sich der Surfsimulator und der „Heiße Draht“ von der Ospa heraus. „So ein großes Fest ist allgemein nur mit Hilfe der Stadt und vieler Sponsoren möglich“, machte Kathleen Bönsch deutlich. „Viele Firmen und private Spender sind uns schon seit Jahren treu – das ist doch großartig“, möchte sie auf diesem Weg Danke sagen.

Rund 70 freiwillige Helfer sorgten dafür, dass dieser Tag für die Gäste in schöner Erinnerung bleibt. Gern machen auch immer die Jugendfeuerwehr, die Kitas Amtsgarten und Bummi, die Regional- und die Grundschule, der Hort, die Pfadfinder, der Arbeitslosenverband und Anja Rönnfeldt mit dem Nagelstudio sowie die die Ergotherapie Krug mit.

Wie auch Tischlermeister Thomas Prüter und seine Frau, die Holz, Sägewerkzeuge und Bastel-Ideen mitbrachten: „Es ist doch wichtig, für Kinder etwas zu schaffen.“ Die Katechetin Katrin Spillner gab die Märchenerzählerin. Ihren skandinavischen Geschichten lauschten Kinder und Erwachsene.

„Es ist wunderbar hier“, sagte Gudrun Bartsch aus Alt Karin, die mit ihrem Enkel das erste Mal dabei war. „Es gibt so viele schöne abwechslungsreiche Möglichkeiten für Kinder.“ Umrahmt wurde der Nachmittag mit Akkordeonmusik von Fred Krämer, der sich in der großen Halle durchzusetzen wusste und sein Liedgut nur im Kopf trägt – Noten braucht er nicht.sah

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hatte nach seinem ersten Halbmarathon in Köln im Oktober allen Grund zum Strahlen: Andreas von Thien, hier mit der deutschen Spitzenläuferin Sabrina Mockenhaupt, die den gebürtigen Wismarer gecoacht hatte. FOTO: PHIL COINS

Moderiert wird die 22. Gala am Sonnabend von Andreas von Thien, Sport- nachrichten-Chef bei RTL und n-tv.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.