Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Blaue Flagge weht zum 20. Mal in Kühlungsborn

Warnemünde/Kühlungsborn Blaue Flagge weht zum 20. Mal in Kühlungsborn

Insgesamt 35 Badestellen und sechs Sportboothäfen aus dem Bundesland Mecklenburg-Vorpommern wurden jetzt mit dem begehrten internationalen Umweltsymbol „Blaue Flagge“ ausgezeichnet.

Voriger Artikel
Kühlungsborn lässt Saison mit Show erwachen
Nächster Artikel
Ostseebad prüft Wechsel der Energieanbieter

Das Umweltsymbol „Blaue Flagge“ weht an zwei Stellen des Strandes in Kühlungsborn.

Quelle: TSK

Warnemünde/Kühlungsborn. Insgesamt 35 Badestellen und sechs Sportboothäfen aus dem Bundesland Mecklenburg-Vorpommern wurden jetzt mit dem begehrten internationalen Umweltsymbol „Blaue Flagge“ ausgezeichnet.

Unter ihnen auch das Ostseebad Kühlungsborn, das dieses Zertifikat bereits zum 20. Mal in Folge für den Mittelstrand und zum zehnten Mal für den Bootshafen erhielt.

Im Laufe des Jahres mussten viele Untersuchungen durchgeführt und Wasserproben eingereicht werden, bevor eine ausreichende Bewertung vorgenommen werden konnte.

Seit 30 Jahren ist die „Blaue Flagge“ ein weltweit anerkanntes Umweltsymbol, das von der Deutschen Gesellschaft für Umwelterziehung für jeweils ein Jahr an vorbildliche Badestellen und Sportboothäfen verliehen wird. Im Rahmen der Auszeichnung werden neben einer ausgezeichneten Badewasserqualität auch die Einhaltung hoher Standards im Umweltmanagement sowie große Sicherheitsvorkehrungen am Strand bewertet. Das Wasser der Badestellen, die die „Blaue Flagge“ erhalten, muss anspruchsvollen Richtwerten genügen, die während der gesamten Saison nicht überschritten werden dürfen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Brüssel

Europas unbequemer Partner Erdogan droht und wettert. Doch in der Flüchtlingskrise gibt nicht nur Ankara Anlass zur Sorge. Aus Nordafrika brechen Migranten weiter in klapprigen Kähnen nach Europa auf.

mehr
Mehr aus Kühlungsborn
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.