Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Drei Tage Beachvolleyball und Party am Strand

Kühlungsborn Drei Tage Beachvolleyball und Party am Strand

Heute startet der Smart Super Cup in Kühlungsborn

Voriger Artikel
Schöne Villa Baltic verfällt immer mehr
Nächster Artikel
Landkreis weist Vorwurf der Untätigkeit zurück

Beachvolleyball-Fans können sich auf spannende Spiele freuen – und auf sehr viel Spaß und Party.

Quelle: Lutz Bongarts

Kühlungsborn. Mit den Qualifikationsspielen für das Hauptfeld beginnt heute der Smart Super Cup am Strand vor dem Kühlungsborner Hafen. Je zehn Frauen- und Männerteams schlagen ab 13 Uhr auf, um sich die letzten freien Plätze für die Spiele im Hauptfeld, die morgen und Sonntag ausgetragen werden, zu sichern. Neben Ranglistenpunkten, die für die Zulassung zur Deutschen Beachvolleyball Meisterschaft vom 8. bis 11. September in Timmendorfer Strand relevant sind, winkt im Hauptfeld ein Gesamtpreisgeld von 40000 Euro. Je 16 Damen- und Herren-Teams werden am Sonnabend (ab 9 Uhr) und Sonntag (ab 8.30 Uhr) um den Turniersieg kämpfen. Das Finale der Damen beginnt am Sonntag gegen 14.15 Uhr, das Finale der Herren wird sich anschließen.

Party wird am Center Court auch gemacht: heute ab 20 Uhr mit DJane Sandy Dea, die auch bei Sea & Sand dabei war, und am morgigen Sonnabend gegen 20 Uhr startet die N-Joy-Party. Der Eintritt zu allen Events – Sport und Party – ist frei. Bei den Spielen sollte man vor allem diese Herren und Damen im Blick haben: Nach ihrer Teilnahme in Rio wollen Markus Böckermann/Lars Flüggen (Hamburg) jetzt wieder bei einem nationalen Turnier für Furore sorgen.

Bei den Damen gewannen Melanie Gernert (Berlin) und Elena Kiesling (Bad Soden) das Kühlungsborner Turnier im vergangenen Jahr. Sie sind wieder dabei, aber jeweils mit anderen Partnerinnen. Sollte Kiesling gewinnen, wäre das für sie der dritte Sieg in Kühlungsborn in Folge – mit der dritten Partnerin.

Die Wetter-Prognose ist hochsommerlich. „Wir werden ein Turnier an der Kübocabana spielen“, scherzt Tour-Pressesprecher Axel Annink.

lwr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Kühlungsborn
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.